Was, wann, wo - vom 11. bis 17. Januar

Veranstaltungstipps für Lüdenscheid, den Märkischen Kreis und die Region

+

Was, wann, wo - hier finden Sie Tipps und Termine für Lüdenscheid, den Märkischen Kreis und die Region. Der Veranstaltungskalender umfasst die Zeit vom 11. bis 17. Januar.

Tipps und Termine für Lüdenscheid, MK und die Region

Samstag

Sonntag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

SAMSTAG, 11. JANUAR

ATTENDORN 

19 Uhr: Jahreskonzert des Musikzugs Ennest „Film ab!“, Stadthalle, Breslauer Straße 40

HAGEN 

16 Uhr: Kindertheater „Die Bremer Stadtmusikanten“, Hasper Hammer, Hammerstraße 10

19.30 Uhr: Revue „Johnny Cash. I walk the line“, Theater an der Volme, Dödterstraße 10

HALVER 

20 Uhr: Konzert Strum Out, Kulturbahnhof, Bahnhofstraße 19

ISERLOHN 

20 bis 23 Uhr: Komödie „4000 Tage“, Parktheater (Großes Haus), Alexanderhöhe

LÜDENSCHEID

19.30 bis 22 Uhr: Komödie „Der Messias“, Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule, Altenaer Straße 207

PLETTENBERG 

18 bis 20 Uhr: Konzert Susanne Peuker „Lautenmusik der Renaissance und des Barock“, Rathaus (Ratssaal), Eingang durch den Rathausinnenhof rechts, Grünestraße 12

zurück zur Übersicht

SONNTAG, 12. JANUAR

ATTENDORN

15 Uhr: Familienführung durch Ausstellung „Picasso“, Südsauerlandmuseum, Alter Markt 1

BALVE

17 Uhr: Neujahrskonzert des MC 1874 Balve unter Mitwirkung des MV Balve, Chor Melodie Mellen, Kirchenchor St. Blasius, Projektchor und an der Orgel Maximilian Wolf, Katholische Pfarrkirche St. Blasius, Mellener Straße/Dechant-Löcker-Weg

HAGEN 

11 bis 18 Uhr: Trödelmarkt, Parkplatz des B1-Discount-Baumarktes, Berliner Straße 13-15

12.15 bis 13.15 Uhr: Öffentliche Führung “Die ökonomische Kraft der künstlerischen Idee, Walter Gropius Wander-Ausstellung 'Vorbildliche Industriebauten'“, Kunstquartier (Osthaus-Museum), Museumsplatz 1

16 Uhr: Kindertheater „Die Bremer Stadtmusikanten“, Hasper Hammer, Hammerstraße 10 19.30 Uhr: Revue „Frank Sinatra – Sein Leben – Seine Musik“, Theater an der Volme, Dödterstraße 10

HEMER

11 bis 18 Uhr: Trödelmarkt, Real-Parkplatz

ISERLOHN 

17 Uhr: Orgelkonzert „Noels des alten und des neuen Frankreich“, Bauernkirche, Fritz-Kühn-Platz 11

19 bis 22 Uhr: Festliches Neujahrskonzert, Parktheater (Großes Haus), Alexanderhöhe

zurück zur Übersicht

MONTAG, 13. JANUAR

zurück zur Übersicht

DIENSTAG, 14. JANUAR

WIPPERFÜRTH

20 Uhr: Arnd Zeigler „Dahin, wo es wehtut. Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“, Alte Drahtzieherei, Wupperstraße 8

zurück zur Übersicht

MITTWOCH, 15. JANUAR

HAGEN 

19.30 bis 22 Uhr: Andreas Kieling Tour 2020, „Sehnsucht Wildnis“, Stadthalle, Wasserloses Tal 2

20 bis 22 Uhr: Konzert New York Gospel Stars, Johanniskirche, Johanniskirchplatz 10

ISERLOHN 

20 bis 23 Uhr: Komödie „Die Niere“, Parktheater (Großes Haus), Alexanderhöhe

zurück zur Übersicht

DONNERSTAG, 16. JANUAR

ATTENDORN

20 Uhr: Irish Dance Show, Stadthalle, Breslauer Straße 40

ISERLOHN 

19.30 Uhr: „Alles gut?“ Kathrins Heinrichs Jubiläums-Leseprogramm, Stadtbücherei, Alter Rathausplatz 1

20 bis 23 Uhr: Comedy „Nightwash“, Parktheater (Großes Haus), Alexanderhöhe

LÜDENSCHEID

16 Uhr: Figurentheater „Yakari – Der kleine Indianerjunge“, Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9

17.30 bis 19 Uhr: Veranstaltungsreihe Geschichtliches Forum, „Der (Alb)traum Konsumbunker – Das City-Center Lüdenscheid“, anschließend Neujahrsempfang des GHV, Stadtbücherei, Graf-Engelbert-Platz 6

OLPE 

20 bis 22.30 Uhr: Komödie „Der rechte Auserwählte“, Stadthalle, Pannenklöpperstraße 4

zurück zur Übersicht

FREITAG, 17. JANUAR

HAGEN 

19.30 Uhr: Komödie „Schneegestöber. Mit Leichenschauern ist zu rechnen“, Theater an der Volme, Dödterstraße 10

20 bis 22.30 Uhr: Konzert The 12 Tenors, Stadthalle, Wasserloses Tal 2

ISERLOHN 

20 bis 23 Uhr: Musical „das Phantom der Oper“, Parktheater (Großes Haus), Alexanderhöhe

LÜDENSCHEID

19.30 Uhr: Irish Dance Show & Live Music „Celtic Rhythms – direct from Ireland“, Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare