Was, wann, wo - 2. bis 8. November

Veranstaltungstipps für Lüdenscheid, den Märkischen Kreis und die Region

+

Was, wann, wo - hier finden Sie Tipps und Termine für Lüdenscheid, den Märkischen Kreis und die Region. Der Veranstaltungskalender umfasst die Zeit vom 2. bis 8. November.

Tipps und Termine für Lüdenscheid, MK und die Region

Samstag

Sonntag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

SAMSTAG, 2. NOVEMBER

ATTENDORN 

16 bis 20 Uhr: Martinimarkt mit Late-Night-Shopping, Innenstadt

BALVE

20 bis 1 Uhr: RockClub 6, Schützenhalle Garbeck, Im Brauke 17

HAGEN

19.30 Uhr: Komödie „Die Dauercamper – Romantik am Grill“, Theater an der Volme, Dödterstraße 10

20 bis 23 Uhr: Comedy Andre Hartmann „Veganissimo“, Hasper Hammer, Hammerstraße 10

HALVER

14 Uhr: 64. Lokalschau Rassekaninchen des W 342 Oberbrügge, Bürgerhaus Oberbrügge

HEMER

22 Uhr: Kopfhörerparty „Tanzen in der Stille“, Sauerlandpark, Ostenschlahstraße 60

ISERLOHN

10 bis 17 Uhr: „Art to take – Kleine Kunstmesse“, Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf, Baarstraße 220-226

17 bis 18 Uhr: Jakobuschor Kalthof, Konzert „Lieblingslieder“, Jakobuskirche, Leckingser Straße 175

20 bis 23 Uhr: Komödie „Chaos auf Schloss Haversham“, Parktheater (Großes Haus), Alexanderhöhe

KIERSPE

20 Uhr: Konzert Duo Imaginaire, Margarethenkirche, Kirchplatz

LÜDENSCHEID

9 Uhr: Arzt-Patienten-Seminar der Märkischen Gesundheitsholding zum Thema „Plötzlicher Herztod“, Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9

20 Uhr: Schauspiel „Die tausend Tode der Mina Ischner“, Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule, Altenaer Straße 207

MEINERZHAGEN

19 Uhr: 11. Listertaler Biermesse, Listerhalle

20 Uhr: Konzert Ruven Dru, Kleinkunstbühne des TuS Meinerzhagen, Genkeler Straße 24

MENDEN

20 bis 22.30 Uhr: Schauspiel „Patrick Anderthalb“, M.A.T. - Theater aus der Fabrik, Fröndenberger Straße 40

NEUENRADE

19.30 bis 22 Uhr: Komödie „Ein Käfig voller Narren“, Hotel Kaisergarten, Hinterm Wall 15

PLETTENBERG

18 Uhr: 1. Ü-50-Party „Rock am Stock“, Werk 2, Königstraße 73

SCHALKSMÜHLE

18 Uhr: Premiere Theaterwerkstatt mit „Terror“, Pädagogisches Zentrum am Löh

zurück zur Übersicht

SONNTAG, 3. NOVEMBER

ALTENA

11 bis 17.30 Uhr: Offene Führungen im Deutschen Drahtmuseum, Fritz-Thomée-Straße 80

11 bis 13 Uhr: Jazz Léger mit Don & Ray, Burg Holtzbrinck, Kirchstraße 20

ATTENDORN

11 bis 18 Uhr: Martinimarkt mit verkaufsoffenem Sonntag ab 13 Uhr, Innenstadt

BALVE

10 bis 18 Uhr: Hochzeitsmesse, Balver Höhle

15 Uhr: Bahnhof-Kabarett, Bahnhofsgebäude Binolen im Hönnetal, Binolen 1

17 Uhr: Konzert des Kreisjugendorchesters „Et in terra pax“, Kath. Pfarrkirche St. Blasius, Kirchplatz

GUMMERSBACH

11 bis 17 Uhr: Trödelmarkt, überdachter Kaufland-Parkplatz Fieringhausen, Dieringhauser Straße 16

HAGEN

18 Uhr: Premiere „Goethe. Die Musen hab ich stets geachtet – Eine Hommage an Johann Wolfgang von Goethe“, Theater an der Volme, Dödterstraße 10

HALVER

11 bis 16 Uhr: 64. Lokalschau Rassekaninchen des W 342 Oberbrügge, Bürgerhaus Oberbrügge

17 Uhr: Orgelherbst, 2. Konzert mit Dr. Gabriel Isenberg „Vom Anfang der Sonne bis zu ihrem Niedergang“, Kirche Christus König

HEMER

19 Uhr: Comedy Herbert Knebels Affentheater, Grohe-Forum im Sauerlandpark, Ostenschlahstraße 60

ISERLOHN

10 bis 17 Uhr: „Art to take – Kleine Kunstmesse“, Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf, Baarstraße 220-226

17 bis 20 Uhr: Schauspiel „Hildegard von Bingen – Die Visionärin“, Parktheater (Großes Haus), Alexanderhöhe

LÜDENSCHEID

11 Uhr: Entdeckertag mit der Maus, Phänomenta

13 bis 18 Uhr: Interkulturelles Familienfest, Schützenhalle am Loh, Reckenstraße 6

15 Uhr: Schauspiel „Die tausend Tode der Mina Ischner“, Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule, Altenaer Straße 207

16 Uhr: Konzert Bläserphilharmonie Westfalen Winds „Liebe, Intrige, Eifersucht, Mord“, Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9

17 Uhr: Vortrag Dr. Alessandra Riva „Die Capri-Fischer ... Italienschlager und Italienbild“, Stadtbücherei, Graf-Engelbert-Platz 6

MEINERZHAGEN

17 bis 19 Uhr: Chor Cantamus Kierspe in Kooperation mit der Katholischen Kantorei Marktheidenfeld, Chor- und Orchesterkonzert W.A.Mozart Vesperae solennes + Große Messe in c-Moll, Stadthalle, Otto-Fuchs-Platz 1

MENDEN

17 bis 19.30 Uhr: Schauspiel „Patrick Anderthalb“, M.A.T. - Theater aus der Fabrik, Fröndenberger Straße 40

18 bis 20 Uhr: Konzert Tangoyim (Klezmer- und jiddische Lieder), Theater Am Ziegelbrand

PLETTENBERG

11 bis 17.30 Uhr: Lichtermarkt, Paul-Gerhardt-Haus

SCHALKSMÜHLE

18 Uhr: Premiere Theaterwerkstatt mit „Terror“, Pädagogisches Zentrum am Löh

zurück zur Übersicht

MONTAG, 4. NOVEMBER

zurück zur Übersicht

DIENSTAG, 5. NOVEMBER

ISERLOHN

11 bis 12.30 Uhr: Schauspiel „Verräter“, Parktheater (Großes Haus), Alexanderhöhe

KIERSPE

15 bis 18 Uhr: Ü-50-Tanztee, Gesamtschule (Pädagogisches Zentrum), Otto-Ruhe-Straße 2

LÜDENSCHEID

18 bis 19 Uhr: Vortragsreihe „Dienstags in den Märkischen Kliniken“, „Wenn Kinder sich zurückziehen – was tun?“, Klinikum, Paulmannshöher Straße 14

19 bis 21 Uhr: Konzert der studienvorbereitenden Ausbildungsklassen der Musikschulen der Stadt Lüdenscheid und Lennetal in Kooperation mit der Erlöserkirche, Erlöserkirche, Wilhelmstraße

zurück zur Übersicht

MITTWOCH, 6. NOVEMBER

HAGEN

19.30 Uhr: Krimikomödie „Schneegestöber. Mit Leichenschauern ist zu rechnen“, Theater an der Volme, Dödterstraße 10

LÜDENSCHEID

17 Uhr: Lüdenscheider Gespräch zum Festtag des 30-jährigen Wendejubiläums (Edith Dahlke im Gespräch mit den Historikern Angelika Wolf und Arthur Schlegelmilch), Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9

19.30 Uhr: Schauspiel „#BerlinBerlin – von Mauern und Menschen“, Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9

zurück zur Übersicht

DONNERSTAG, 7. NOVEMBER

HAGEN

19.30 Uhr: „Ein Herz und eine Seele – ‘Der Sittenstrolch’ und ‘Selbstbedienung’“, Theater an der Volme, Dödterstraße 10

20 bis 22.30 Uhr: Comedy Kaya Yanar „Ausrasten für Anfänger“, Stadthalle, Wasserloses Tal 2

HALVER

11 Uhr: Orgelherbst, „Maria. Eine Frau viele Fragen“ mit Dmitri Grigoriev (Orgel) und Pfarrer Manuel Schilling (Sprecher), Katholische Kirche Christus König, Hermann-Köhler-Straße 15

ISERLOHN

16 bis 21 Uhr: „Lichterzauber im Quartier“, Von-Scheibler- und Wasserstraße

20 bis 23 Uhr: Kabarett Konrad beikircher, „#Beethoven – dat dat dat darf!“, Parktheater (Großes Haus), Alexanderhöhe

LÜDENSCHEID

17.30 bis 19 Uhr: Geschichtliches Forum, Vortrag Konrad Lorenzen „Meine Wendezeit in Berlin 1987-1997“, Stadtbücherei, Graf-Engelbert-Platz 6

19.30 Uhr: Lichtführung durch die Stadt, Treffpunkt Eingang Rathaus, Rathausplatz 2

MENDEN

20 bis 22 Uhr: Kabarett Uta Rotermund „Turne bis zur Urne!“, Theater Am Ziegelbrand

20 bis 22.30 Uhr: Lesung Michael Martin „Sauerländer. Besser geht’s nicht.“, M.A.T.-Theater aus der Fabrik, Fröndenberger Straße 40

OLPE

20 bis 22.30 Uhr: Konzert Curry auf Oliven, Stadthalle, Pannenklöpperstraße 4

zurück zur Übersicht

FREITAG, 8. NOVEMBER

HAGEN 

19.30 Uhr: „Ein Herz und eine Seele – ‘Der Sittenstrolch’ und ‘Selbstbedienung’“, Theater an der Volme, Dödterstraße 10

20 bis 23 Uhr: Poetry Slam mit Katze und Jan Schmidt, Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14

20 bis 23 Uhr: Kabarett Frank Fischer „Meschugge“, Hasper Hammer, Hammerstraße 10

HALVER

17 bis 21 Uhr: Martinsmarkt, Bürgerhaus Oberbrügge, Am Nocken 12

ISERLOHN

10 bis 18.30 Uhr: „Lichterzauber im Quartier“, Von-Scheibler- und Wasserstraße

20 bis 22.30 Uhr: Schauspiel „Die Wunderübung“, Parktheater (Studio), Alexanderhöhe

20 bis 23 Uhr: Konzert WDR-Funkhausorchester Köln, Parktheater (Großes Haus), Alexanderhöhe

LÜDENSCHEID 

19 Uhr: Ausstellungseröffnung „Coming and Gouing – Leben und Werk von Paul Wieghardt“, Städtische Galerie

MENDEN

18 bis 22.30 Uhr: Konzert Zeroes (David-Bowie-Tribute), „woanders“, Marktstraße 1

PLETTENBERG

16 bis 21 Uhr: 3. Plettenberger Foodtruck-Stop mit Candlelight-Shopping, Innenstadt / Wilhelmstraße

WERDOHL

20 Uhr: Go-Music-Konzert mit Ben Granfelt, Thomas Blug, Simon Jurczewski und Martin Engelien, Gaststätte Alt Werdohl

WIPPERFÜRTH

20 Uhr: Comedy Sascha Korf „Aus der Hüfte, fertig, los!“, Alte Drahtzieherei, Wupperstraße 8

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare