Silvesternacht

Viel Arbeit hatten Polizei-und Feuerwehr in der Silvesternacht. Insbesondere im nördlichen Märkischen Kreis brannten viele Hecken, da es für die Jahreszeit außerordentlich trocken ist. In Menden brannte die Hecke einer Baumschule auf einer Länge von 30 Metern, vermutlich ausgelöst durch einen Feuerwerkskörper.

Rubriklistenbild: © come-on

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.