Schneller Erfolg: Altenheim-Dieb gestellt

+

Iserlohn - Im Altenheim "Am Dicken Turm" erwischte ein Mitarbeiter heute Mittag im Bewohnerzimmer einen Dieb auf frischer Tat.

Nachdem der Mitarbeiter den Dieb ansprach, floh dieser in Richtung Gartenstraße/Piepenstockstraße/Lange Straße. 

Die Polizei fahndete mit Kradfahrern nach dem Flüchtenden. Ein Zeuge verriet, dass er sich im Bereich einer Firma an der Piepenstockstraße aufhalten sollte.

Knapp 10 Minuten nach der ersten Meldung konnte die Polizei den 33-jährigen Iserlohner festnehmen. Nach ersten Anhörungen wurde er entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare