Polizei sucht Taschendiebin mit Foto

Iserlohn - Das Foto einer Taschendiebin wurde nun zur Öffentlichkeitsfahnung freigebeben. Die Polizei bittet um Hinweise auf die junge Frau.

Am 7. Oktober 2014 wurde in der Iserlohner Innenstadt einer 62-jährigen Frau die Handtasche gestohlen. Hierbei wurde unter anderem eine Sparcard entwendet.

Die bislang unbekannte Täterin versuchte noch am selben Tag, gegen 12.32 Uhr, mit der entwendeten Sparcard einen Geldbetrag abzuheben. Ihr Versuch scheiterte.

Hierbei wurde sie videografiert. Das Foto der unbekannten Tatverdächtigen wurde nun durch das zuständige Amtsgericht zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben.

Die Polizei fragt: Wer kennt die unbekannte Frau und kann Hinweise zu ihrer Identität machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Iserlohn unter Telefon 02371/9199-6116 oder 9199-0 entgegen.

Wie Sie sich gegen Taschendiebstahl schützen können, erfahren Sie auf der Internetseite der Kreispolizeibehörde. Die Adresse lautet www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis/

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare