Polizei zieht in Meinerzhagen Temposünder aus dem Verkehr

Großkontrollen gegen Raser: Biker mit Wahnsinnstempo erwischt

Meinerzhagen - Die Polizei hat bei einer Großaktion in Meinerzhagen Hunderte Temposünder - vor allem Motorradfahrer - erwischt. Der wildeste Raser war ein Biker aus Remscheid. Er muss sehr lange auf seinen Lappen verzichten.

Polizeibeamte waren am Sonntag in einem groß angelegten Einsatz auf mehreren überörtlichen Straßen in Meinerzhagen unterwegs. Schwerpunkt: Geschwindigkeits- sowie technische Kontrollen.

Das sind die Ergebnisse:

Auf der Nordhelle (L707) wurden 612 Fahrzeuge (davon 134 Kräder) durch das Messfahrzeug registriert. 86 Verkehrsteilnehmer waren schneller als die erlaubten 60 km/h (davon 13 Kräder). Die Spitzenreiter (allesamt Motorräder) hatten 122, 120 und 110 km/h auf dem Tacho und wurden unmittelbar von den Einsatzkräften angehalten. Die beiden schnellsten Raser dürfen sich auf eine Geldbuße von 240 Euro, ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte im Verkehrszentralregister einstellen.

Lesen Sie auch: Nordhelle bald wieder für Biker gesperrt? 

Auf der L539 bei Hösinghausen wurden 1263 Verkehrsteilnehmer (davon 206 Kräder) überprüft. 148 waren schneller als 70 km/h (21 Kräder). Der wildeste Raser: Ein Motorradfahrer aus Remscheid mit 145 km/h. Der Bußgeldbescheid wird 440 Euro Geldstrafe, zwei Monate Fahrverbot und zwei Punkte beinhalten.

Elf Motorradfahrer mussten die Beamten anhalten, weil sie im Streckenverlauf das Überholverbot missachtet hatten. Fünf davon kamen aus den Niederlanden und mussten direkt vor Ort jeweils 100 Euro Bußgeld als Sicherheitsleistung zahlen. Bei der technischen Kontrolle kamen außerdem elf weitere Kradfahrer mit abgefahrenen Reifen hinzu.

Auf der Marienheider Straße fuhren 1334 Verkehrsteilnehmer am Messfahrzeug vorbei (165 Kräder). 91 Fahrer waren schneller als 50 km/h (13 Kräder). Der Schnellste aus Ennepetal war Kradfahrer und fuhr mit 90 km/h in die Kontrolle. Heißt: 160 Euro weg, dazu den Lappen für einen Monat. Außerdem gibt's zwei Punkte in Flensburg.

Lesen Sie auch:

Freihändig in Adlerpose: Polizei fischt Biker aus dem Verkehr

Nordhelle: Das ist der Stand nach den Tempo- und Lärmmessungen

Temposünder an der Nordhelle: Motorradfahrer rasselt zweimal durch dieselbe Messstelle

Die Bilder zur Motorrad-Demo an der Nordhelle mit über 1800 Teilnehmern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare