Elf Stellen nicht besetzt

24 neue Polizisten im Kreis vereidigt

+

Iserlohn - Landrat Thomas Gemke sprach am Montag mit 24 neuen Polizisten und Polizistinnen im Iserlohner Kreistagssaal den Ernennungseid.

Die Neuen freuten sich, dass nach Abschluss ihrer Ausbildung nun ihre „richtige“ Polizeiarbeit beginnt. Auch der Leitende Polizeidirektor Michael Kuchenbecker begrüßte die jungen Nachwuchskräfte und wünschte ihnen einen guten Start im Märkischen Kreis. 

Obwohl insgesamt 25 Polizeibeamte neu in die Kreispolizeibehörde kamen, sind elf Stellen durch Versetzungen, Umsetzungen und Pensionierungen noch unbesetzt. Die „Neuen“ versehen ihren Dienst in den Wachen des Märkischen Kreises.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare