1. come-on.de
  2. Kreis und Region

Ladendiebin verletzt Detektivin im Getränkemarkt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

MENDEN ▪ Eine renitente Ladendiebin hat am Donnerstag in Menden eine Detektivin leicht verletzt. Als die Frau in einem Getränkemarkt zwei Dosen Bier in ihre Tasche steckte und das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen wollte, wurde sie von der Detektivin gestoppt.

Die 48-Jährige war jedoch nicht bereit, sich auszuweisen. Als die Mitarbeiterin die Polizei informierte, stieß die Diebin sie eine Treppe hinunter. Erst als andere Mitarbieter zu Hilfe eilten, gab die Täterin ihren Fluchtversuch auf. Auch gegenüber den Polizeibeamten verhielt sie sich ausgesprochen agressiv, so dass sie mit Handfesseln abgeführt werden musste.

Auch interessant

Kommentare