Verlosung für Events im MK

Konzerte trotz Corona: Laith Al-Deen im Sauerlandpark - Gewinnen Sie Tickets!

+
Laith Al-Deen kommt nach Hemer. 

Trotz Corona gibt es ein Konzert-Event im Sauerland-Park. Sänger Laith Al-Deen kommt für zwei Konzerte nach Hemer. Wir verlosen hier Tickets für das Corona-Konzert. 

Wenn einige der besten Musiker Deutschlands auf einen der besten Singer/Songwriter treffen, dann könnte das ein ganz besonderer Konzertabend werden. Und der Sauerlandpark Hemer wird dafür die Bühne sein, wenn am 10. und 11. September ab 20 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) die Bigband der Bundeswehr und Laith Al-Deen gemeinsame Sache machen. 

„Laith gehört zu den profiliertesten deutschsprachigen Künstlern. Seine Songs kennt jedes Kind. Sie sind fester Bestandteil der Musik-Rotation der wichtigsten Radiostationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz“, sagt Stabshauptmann Johannes M. Langendorf, Tour-Manager der Bigband der Bundeswehr.

Laith Al-Deen hat gerade sein neues Album ´Kein Tag umsonst` veröffentlicht, mit neuen – und wie von ihm nicht anders zu erwarten war – sehr persönlichen musikalisch-menschlichen Einblicken. „Und weil die jetzige Zeit so voller unerwarteter Wendungen und auch Chancen steckt, hat Laith sich entschlossen, eine Auswahl seiner alten und neuen Songs gemeinsam mit der Big Band der Bundeswehr in erstklassigem Swingsound zu präsentieren“, so Langendorf weiter. 

Die Zusammenarbeit mit der Big Band der Bundeswehr ist bei diesem Projekt sicher kein Zufall, wovon sich viele Besucherinnen und Besucher, die schon bei den Auto-Open-Air-Konzerten der Bundeswehr Big Band im Juni im Sauerlandpark mit dabei waren, überzeugen konnten

Warum sich die Big Band der Bundeswehr erneut für zwei Konzertabende im Sauerlandpark entschieden haben, ist einfach. Schon beim ersten Open Air waren die Bedingungen optimal, weil alle geforderten Hygienevorschriften und Abstandsregeln eingehalten werden können. Die im Juni erarbeiteten Konzepte können wiederholt zum Einsatz gebracht werden, auch die technischen Voraussetzungen der aufwändigen Produktionen sind bereits geschaffen.

Neu ist allerdings, dass das Konzert ganz ohne Autos und als echte Publikumsveranstaltung auf dem Blücherplatz stattfinden wird. „Die Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen ermöglicht Konzerte mit Publikum unter entsprechenden Schutzvoraussetzungen und die können wir allesamt schaffen“, erklärt Thomas Bielawski, Geschäftsführer des Sauerlandparks. 

Ein ´Back to the roots` kann es allerdings noch nicht geben. „Konzerte zu erleben, geht nur von einem nummerierten Sitzplatz aus. Die entsprechend der Corona-Schutzverordnung erforderliche Erfassung der Personendaten erfolgt bereits bei der Auswahl des Sitzplatzes im Rahmen des Ticketings. Um unseren Gästen ausreichend Raum zu geben und eine gute Sicht auf die Bühne des Grohe-Forums zu gewährleisten, beschränken wir die Kapazität. Beim Einlass und auf dem Weg zu den Plätzen ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes Pflicht. Ansonsten gibt es keine nennenswerten Unterschiede zu einem ganz normalen Konzert-Event“, so Bielawski weiter

Laith Al-Deen im Sauerlandpark Hemer: Tickets zu gewinnen

Tickets für das Konzert gibt es im Vorverkauf zum Preis ab 29 Euro bei adticket.de und im Ticketshop des Sauerlandparks. Besitzer der Dauerkarte XXL für das Jahr 2020 sparen, wie immer, 20 Prozent vom Ticketpreis.

Unsere Zeitungsgruppe verlost insgesamt 4 mal 2 Tickets - darunter ein Meet & Greet mit dem Künstler. Teilnahme ist via Gewinnspielhotline möglich:

  • Wählen Sie die Nummer 01378-407735 (Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer) und hinterlassen Sie das Lösungswort Sauerlandpark und Name, Adresse, Telefonnummer. Datenschutz unter: www.wa.de/datenschutz
  • Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass ihr Name im Fall eines Gewinns gegebenenfalls in der Zeitung veröffentlicht wird.
  • Der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt.

Die Teilnahme ist auch per SMS möglich. Dazu gehen Sie wie folgt vor. 

  • SMS an die Kurzwahl 32223 (Telemedia interactive GmbH; 49 Cent/SMS,TD1 inkl. Transportkosten) mit folgenden Angaben:

MZV Sauerlandpark Name, Adresse, Telefonnummer. Datenschutz unter: www.wa.de/datenschutz.

Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass ihr Name im Fall eines Gewinns gegebenenfalls in der Zeitung veröffentlicht wird. Der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt. 

Die Hotline ist bis Donnerstag, 10. September, um 16 Uhr geschaltet. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare