Märkischer Kreis helau!

Karneval im MK: Alle Jecke danze, Partys, Umzug - alle Fotos hier

+
Garbeck helau! Hunderte feierten in der Schützenhalle. 

Märkischer Kreis - Von wegen der Märkische Kreis ist keine Karnevalshochburg! Auf zahlreichen Veranstaltungen zeigten die heimischen Jecken, dass sie feiern können. Unsere Fotografen waren dabei. 

Dutzende Karnevalsveranstaltungen gab es am Wochenende. Heute kommen noch weitere hinzu. Einer der Höhepunkte war sicherlich der Umzug in Schaalksmühle, aber auch Partys und Kinderkarneval-Events fanden ihr verkleidetes Publikum. 

Beim Umzug des Kinderkarnevals in Schalksmühle. 

Unsere Fotografen waren in Halver, Schalksmühle, Meinerzhagen, Evingsen, Nachrodt-Wiblingwerde, Werdohl und Balve-Garbeck mit dabei. Hier ist das Ergebnis: 

Garbeck mal anders: Alle Jecke danze

"Schwenke Helau" - Die Bilder

150 Kinder feiern große Party

Evingser Schützen (Zug 2) feiert Karneval

Doppelgemeinde feiert Karneval 

Zauberhafter Karnevalsnachmittag in Werdohl-Versetal

Gemeindekarneval Christus König 2020

Kinderkarneval in der Stadthalle

Beim Gemeindekarneval kocht Stimmung über

Kinder-Karneval in Nachrodt und Wiblingwerde

Kinderkarneval in Schalksmühle

Auch bei den Partys zu Weiberfastnacht im Märkischen Kreis und bei den Weiberfastnachts-Partys in Lüdenscheid waren unsere Fotografen dabei. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare