1. come-on.de
  2. Kreis und Region

Fernseher aus Bank im MK geklaut: Wer kennt diesen Dieb? Polizei zeigt Fotos

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Daniel Großert

Kommentare

In Iserlohn hat ein Mann einen Fernseher aus einer Filiale der Märkischen Bank geklaut. Die Polizei fahndet mit Fotos nach ihm.
In Iserlohn hat ein Mann einen Fernseher aus einer Filiale der Märkischen Bank geklaut. Die Polizei fahndet mit Fotos nach ihm. © Polizei MK/dpa

Aus einer Filiale der Märkischen Bank in Iserlohn hat ein Mann einen Fernseher geklaut. Die Polizei fahndet nun mit Fotos nach dem Mann. Wer kennt ihn?

Iserlohn - Wenn Diebe oder Räuber es auf eine Bank abgesehen haben, tun sie das in der Regel mit dem Ziel, Geld zu erbeuten. In Iserlohn hatte es ein Krimineller in einer Filiale der Märkischen Bank aber auf etwas ganz anderes abgesehen: Er klaute einen großen Fernseher aus dem Foyer. Die Polizei sucht den Mann jetzt mit Bildern.

Iserlohn/MK: Dieb klaut Fernseher aus Märkischer Bank - Fahndung mit Fotos

Die Tat ereignete sich nach Angaben der Polizei bereits am 13. Juli im Stadtzentrum in Iserlohn. Gegen 1.10 Uhr war an diesem Dienstag ein unbekannter Mann in den Vorraum der Filiale der Märkischen Bank gegangen und hatte einen Monitor ab, der mit einer Halterung an der Wand befstigt war.

Im Anschluss flüchtete der Dieb mit dem Fernseher. Daraufhin wurde der Wachdienst auf den Fall aufmerksam und informierte die Polizei. Eine direkt eingeleitete Fahndung im Umfeld der Bank in Iserlohn brachte allerdings keinen Erfolg.

Der Täter wurde damals folgendermaßen beschrieben: Er war groß, hatte eine kräftige Statur und war mit einer dunklen Hose, einem weißem Pullover mit der Aufschrift „Cycling“ auf dem Rücken und einem schwarzen Mundschutz bekleidet.

Mit diesen Fotos sucht die Polizei nach dem Mann, der in der Märkischen Bank in Iserlohn einen Fernseher geklaut hat.
Mit diesen Fotos sucht die Polizei nach dem Mann, der in der Märkischen Bank in Iserlohn einen Fernseher geklaut hat. © Polizei MK

Iserlohn/MK: Dieb klaut Fernseher aus Märkischer Bank - Polizei bittet um Hinweise

Bislang konnten die Ermittler den Fernseher-Dieb aus der Märkischen Bank in Iserlohn nicht ausfindig machen. Daher hat die Polizei mit richterlichem Beschluss nun eine Öffentlichkeitsfahndung herausgegeben und auf ihrem landesweiten Fahndungsportal Fotos des Gesuchten veröffentlicht. Wer die auf den Bildern gezeigte Person erkennt, wird gebeten sich bei der Polizeiwache in Iserlohn unter der Telefonnummer 02371/9199-0 zu melden.

Auch nach einem Überfall auf eine Tankstelle in Hemer hat die Polizei Fotos veröffentlicht: Wer kennt den Mann, der auf einen Mitarbeiter einschlug und Bargeld erbeutete?

Auch interessant

Kommentare