1. come-on.de
  2. Kreis und Region

Mann im Gebüsch masturbiert vor Schülern - Polizei sucht Exhibitionisten

Erstellt:

Kommentare

Ein Exhibitionist belästigt in Wildeshausen seit knapp sieben Jahren Frauen.
Ein Exhibitionist hat in Iserlohn vor Schülern masturbiert. (Symbolbild) © dpa

Schreck für Schüler in Iserlohn: Sie haben einen Mann gesehen, der im Gebüsch masturbierte. Der Exhibitionist konnte fliehen und wird jetzt gesucht.

Iserlohn - Laut Polizei ereignete sich der Vorfall am Donnerstag gegen 14.50 Uhr am Schulzentrum Hemberg in Iserlohn. Mehrere Schüler beobachteten, wie im Gebüsch am Parkplatz ein Mann mit heruntergelassener Hose masturbierte.

Der Mann flüchtete in Richtung eines Waldgebietes zwischen Märkischem Gymnasium und Baarstraße. Die Schüler meldeten sich bei einem Lehrer, der daraufhin die Polizei informierte. Leider war die sofort eingeleiteten Fahndung erfolglos. Der Exhibitionist war weg.

Mann im Gebüsch masturbiert vor Schülern - Polizei sucht Exhibitionisten

Die Schüler beschrieben den Mann als ca. 50 Jahre alt, von normaler Statur und mit kurzen hellen Haaren. Zur Tatzeit trug er ein schwarz/blau kariertes Karohemd, eine dunkle Militärhose, dunkle Arbeitsschuhe und wirkte insgesamt ungepflegt.

Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen. Hinweise können unter 02371/9199-0 an die Polizeiwache in Iserlohn gegeben werden.

Nach einem brutalen Raubüberfall auf eine Frau auf dem Sternplatz in Lüdenscheid bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

Auch interessant

Kommentare