- ANZEIGE -

Gut aufgehoben im Ärztehaus: Vierbaum Orthopädie

Eingangsbereich in Plettenberg
+
Eingangsbereich in Plettenberg

Direkt im Eingangsbereich des Plettenberger Ärztehauses am Grafweg, unter einem Dach mit der Märkischen Apotheke und einer großen Ärzteschaft

Gut aufgehoben im Ärztehaus: Vierbaum Orthopädie

Direkt im Eingangsbereich des Plettenberger Ärztehauses am Grafweg, unter einem Dach mit der Märkischen Apotheke und einer großen Ärzteschaft: An prägnanter Stelle ist seit genau einem Jahr die Vierbaum Orthopädie GmbH und Co. KG ansässig. Hier im sauerländischen Plettenberg hat das Unternehmen mit Hauptsitz im oberbergischen Wiehl am 1. November 2019 den insgesamt achten Standort eröffnet. Das Unternehmen hat sich seit jeher eine handwerkliche Spezialisierung auf die Fahnen geschrieben, bietet neben orthopädischer Schuhtechnik und Orthopädietechnik auch einen Sanitätsfachhandel. Trotz der großen Bandbreite „können wir aber kein Fachgeschäft für alles sein“ betont Geschäftsführer Marc Wannenmacher. Das zeige sich beispielsweise daran, dass es bei Vierbaum keine Rollstühle gibt.

3D Leisten für Maßschuhe

Stattdessen finden Interessierte hier einen kompetenten Ansprechpartner, wenn es um Schuhtechnik, beispielsweise mit Einlagen, geht. Die Orthopädietechnik deckt den Bereich der Prothesen, Orthesen und Korsette ab. Im Sanitätsfachhandel finden Kunden Alltagshilfen, unter anderem Bandagen. Ein wichtiger Baustein im Unternehmens-Portfolio ist die Kompressionsversorgung, z. B. bei Lipödem-Patienten oder Patienten mit Wassereinlagerungen. Durch eine Flachstrick-Technik können hier maßgeschneiderte Strümpfe in allen Mustern und Farben für den persönlichen Bedarf hergestellt werden. Eine enge Zusammenarbeit mit Ärzten und Selbsthilfegruppen (in Plettenberg mit den „Lymphies“) rundet das Angebot ab.

Seit 2018 ist Marc Wannenmacher gemeinsam mit Tim Hilger und Domenik Haas Geschäftsführer der Vierbaum Orthopädie GmbH. Wannenmacher war zuvor bereits zehn Jahre lang im Sauerland beruflich tätig, weshalb er eine Erweiterung in diese Region sehr schnell anstrebte. Entsprechend erfolgte schließlich die Eröffnung des Standortes in der Vier-Täler-Stadt. Drei Mitarbeiter sind direkt in der Filiale Plettenberg tätig, insgesamt arbeiten 65 Angestellte für das Unternehmen, das an insgesamt acht Standorten eine Zweigniederlassung betreibt.

Beispiele aus dem Unternehmens-Portfolio:

Prothesen.
Bei der Auswahl der idealen Prothese arbeitet die Vierbaum Orthopädie GmbH und Co. KG eng mit dem behandelnden Arzt oder Therapeuten zusammen. „Wir legen Augenmerk auf Ihre körperliche Fitness und Gesundheit, Ihre persönlichen Ansprüche an die Prothese und Ihre Anforderungen aus Ihrem beruflichen und privaten Leben. Unsere Orthopädietechniker unterstützen Sie in allen Phasen Ihres Rehabilitationsprozesses durch eine permanent optimal angepasste Prothese“, verspricht das Unternehmen.
Immer auf dem neuesten Stand: Die orthopädischen Prothesen werden nach stets aktuellen medizinischen Kenntnissen gefertigt. Die hohe Funktionalität, verbunden mit einem natürlichen Aussehen, trägt zur Erleichterung des Alltags bei.

Orthesen.
Entlastung, Führung und Fixierung verletzter oder geschädigter Körperteile sind die Aufgaben der vielzähligen Orthesen, sowie die Korrektur von Fehlstellungen. „Gemeinsam mit Ihrem behandelnden Arzt entscheiden wir zwischen Konfektion und Maßanfertigung. Maximale orthopädische Funktionalität ist uns ebenso so wichtig, wie das gute Aussehen Ihrer Orthese“, erklärt Geschäftsführer Marc Wannenmacher. Nach Verletzungen in Sport, Beruf oder Freizeit unterstützen Vierbaum-Orthesen die Heilung der geschädigten oder verletzten Körperteile.

Kompressionsstrumpf Anprobe

Kompressions- und Lymphtherapie.
„Dicke Füße“ oder „geschwollene Beine“ kennen Sie auch? Dann wissen Sie, wie lästig und beschwerlich diese Symptome sein können. Die Ursachen sind vielfältig und sollten in jedem Fall von einem Arzt untersucht werden. Bei Lymphstörungen unterstützt Vierbaum die Entstauungstherapie mit individuellen orthopädischen Hilfsmitteln. Durch Druck auf Schwellungen und Ödeme im Bein ermöglicht diese Lymphtherapie einen verbesserten Abtransport.

Nach der Diagnose durch den Arzt wird zumeist durch physikalische Behandlungsmaßnahmen der Lymphabfluss wieder normalisiert. Die anschließende Lymphtherapie kombiniert die manuelle Lymphdrainage mit einer Kompressionsbehandlung. Diese erfolgt durch Bandagen oder Kompressionsstrümpfe sowie eine spezielle Gymnastik. Eine ausführliche Beratung ist bei Vierbaum ebenso selbstverständlich wie qualitativ hochwertigste Produkte.

„Ein exaktes Vermessen Ihrer Beinlängen und Ihres Beinumfangs ist eine wichtige Grundlage der Arbeit, denn nur so kann eine optimale Passform der Kompressionsstrümpfe gewährleistet werden. Im persönlichen Gespräch informieren wir uns über Ihre individuellen Wünsche, mögliche körperliche Einschränkungen, Ihren Hautzustand etc. So können wir feststellen, ob ein Serienstrumpf in Betracht kommt oder ob eine Maßanfertigung für Sie die optimale Lösung ist. Gemäß Ihrer persönlichen Bedürfnisse wählen wir auch das perfekte Material und die Optik des Strumpfes gemeinsam.“

Gut aufgehoben im Ärztehaus: Vierbaum Orthopädie

Armprothese
Einlagen schleifen
Maßschuhproduktion
Plettenberg Front
Gut aufgehoben im Ärztehaus: Vierbaum Orthopädie

Kontakt

Vierbaum Orthopädie GmbH und Co. KG
Carl-Zeiss-Straße 8 - 51674 Wiehl (Zentrale)
Grafweg 7 - 58840 Plettenberg
Telefon (0 22 61) 97 91 74 oder (0 23 91) 9 14 30 23
info(at)vierbaum.com - www.vierbaum.com

Öffnungszeiten Plettenberg:
Montag, Dienstag, Donnerstag: 8 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 17 Uhr
Mittwoch und Freitag: 8 Uhr bis 12 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.