Großbrand in Iserlohn: Sechs Schwerverletzte bei Wohnhausbrand

Großbrand in Iserlohn: Sechs Schwerverletzte bei Wohnhausbrand

Die ganze Nacht hindurch wird gelöscht - rund 200 Feuerwehrleute sind im Einsatz in Iserlohn. Die dichte Bebauung in der Altstadt erschwert die Arbeiten. Bei einem Hausbrand in der Altstadt von Iserlohn sind sechs Bewohner schwer verletzt worden. In der Nacht zu Montag waren in der Spitze rund 200 Feuerwehrleute im Einsatz, wie ein Sprecher berichtete.

Rubriklistenbild: © come-on.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare