Kassiererin verletzt 

Griff in die Kasse beim Brötchen-"Kauf": Räuberischer Diebstahl bei Backwerk

+
Symbolfoto

Ein Dieb hat sich bei Backwerk in Iserlohn zwei Brötchen genommen. Statt diese zu bezahlen, griff er dann plötzlich in die Kasse und schubste die Kassiererin. Mit seiner Beute ergriff er die Flucht. 

Iserlohn - Zu dem räuberischen Diebstahl kam es der Polizei zufolge am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr. Der Täter nahm sich demnach zwei Brötchen und wollte diese an der Kasse bezahlen. Als die Angestellte die Kasse öffnete, griff der unbekannte Mann in die Kasse und entnahm Münzgeld.

"Als die 20-jährige Kassiererin dies zu unterbinden versuchte, schubste der Täter sie weg und verletzte die Iserlohnerin leicht", berichtet die Polizei. Der Täter flüchtete dann mit dem Geld über die Wermingser Straße in Richtung Hohler Weg. Wer zu dem Vorfall Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 02371/9199-0 bei der Polizei zu melden. -eB

Der Täter wird wie folgt beschrieben:
  • schlanke Statur
  • schwarze kurze Haare
  • schwarzer Vollbart
  • schwarze Kappe
  • blaues T-Shirt
  • kurze Hose

Lesen Sie auch: 

Tourist versinkt in Badesee - Rettungskräfte suchen weiter

Unterschlupf gefunden: Mann lebte jahrelang unentdeckt im Wald

Ausgeliefert: Amazon-Lkw rast in Leitplanke auf A45

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare