Ihr Goldankauf im Märkischen Kreis

+

Beim Verkauf von Gold- und Silberschmuck spielt Vertrauen eine ganz wichtige Rolle.

Ulrich Nockemann, Juwelier und Uhrmachermeister mit mehr als 40 Jahren Erfahrung, steht mit seinem Namen seit jeher für kompetente Beratung und faire Preise. Jetzt legte er seine Geschäfte in die Hände der T&N „Glücksschmiede“ GmbH in Hagen – und bewies damit Vertrauen in das Können und die Fachkenntnis von Michael Tropp und Michael Nix.

Seit dem 1. Oktober sind die „Glücksschmiede“ kompetente Ansprechpartner für die Kunden im Märkischen Kreis, die mit ihren Fragen rund ums Thema Goldankauf bei Michael Tropp und Michael Nix buchstäblich goldrichtig sind.

Ich möchte meinen Goldschmuck verkaufen, wie gehe ich vor?
„Sie vereinbaren telefonisch einen Termin. Daraufhin besuchen wir Sie gerne privat bei Ihnen zuhause. Nach eingehender Prüfung und Begutachtung Ihrer Schmuckstücke und Preziosen unterbreiten wir Ihnen ein faires Angebot. Diese Dienstleistung ist für Sie unverbindlich und kostenlos.“

Es gibt aber auch die Möglichkeit, mein Edelmetall an der GoldTheke abzugeben?
„Ja. Alternativ zum Privatbesuch können Sie Ihr Gold und Silber einfach auch bei unserer Annahmestelle in Halver oder Meinerzhagen oder aber direkt bei uns in in Hagen abgeben.Nach erfolgter Wertermittlung setzen wir uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung und unterbreiten Ihnen ein Ankaufsangebot.“

Woher weiß ich, dass ich bei Ihnen einen guten Preis erhalte?
„Für einen fairen Ankaufspreis stehen wir in erster Linie mit unserem Namen. Dabei legen wir sehr großen Wert auf Fairness & Transparenz.“

Wie bekomme ich dann mein Geld?
„Sie erhalten Ihr Geld sofort in bar, oder per Überweisung. Wenn Sie Ihr Edelmetall an der GoldTheke abgegeben haben, erhalten Sie dort geringe Beträge einige Tage später in bar ausgezahlt, oder per Überweisung.“

Was ist, wenn mein Schmuck zu schade zum Einschmelzen ist?
„Bei antiken, besonders kostbaren Schmuckstücken oder Uhren versucht Herr Nix als Auktionator über renommierte Auktionshäuser „das Beste“ für Sie als Kunden herauszuholen.“

Was kaufen Sie alles an?

„Gold- und Silberschmuck, Brillantschmuck, Golduhren, Bruchgold, Zahngold, Münzen, Silberbestecke, und Zinn. Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch, den An- und Verkauf von Luxus-Uhren und Markenschmuck, Reparaturen, Restaurationen, Aufarbeitungen und Wertgutachten. Rufen Sie uns gerne an und vereinbaren Sie einen Termin! „Details finden Sie auch auf unserer Webseite www.goldtheke.de“

Chris Töpperwien - der "Currywurstmann", bekannt durch "Goodbye Deutschland", zu Gast bei der T&N "Glücksschmiede" GmbH

Herr Nockemann, was geben Sie Ihren Kunden mit auf den Weg?
„Nachdem ich nun meinen Goldankauf mit den beiden Annahmestellen an Michael Nix und Michael Tropp von der Hagener ,Glücksschmiede, übertragen habe, bin ich sehr froh, meine Tätigkeit bei den beiden in sehr guten Händen zu wissen. Persönlich möchte ich meinen ehemaligen Kundinnen und Kunden Herrn Nix und Herrn Tropp als vertrauenswürdige Vermittler und Ankäufer in Sachen Gold, Edelmetall, Uhren und Schmuck absolut empfehlen. Ich kenne die beiden Hagener Originale jetzt schon viele Jahre und schätze ihre Bodenständigkeit, Fairness und besonders ihren Humor!“

Ihre GoldTheke-Annahmenstellen:

T&N „Glücksschmiede“ GmbH // Selbecker Straße 239 // 58091 Hagen // Telefon 02331-633530 // E-Mail: info@gluecksschmiede.biz // Internet: www.gluecksschmiede.biz

Edgar Oehms // Post Versandshop // Frankfurter Straße 12 // 58553 Halver // Tel. 02353-6666730 // E-Mail: post@versandshop-halver.de 

Fotoatelier Albrecht // Ilka Albrecht // Derschlager Straße 8 // 58540 Meinerzhagen // Telefon: 02354-2260 // E-Mail: fotoatelier-albrecht@t-online.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.