Eröffnung des Burgaufzuges Altena

Ein Aufzug für sieben Millionen Euro. Das ist etwas Besonderes denn dieser Aufzug befördert Menschen nicht in die unterschiedlichen Etagen eines Hochhauses, sondern auf die Burg Altena. Am Samstag war es soweit. NRW Bauminister Michael Groschek war zu Besuch in der Lennestadt um zusammen mit Bürgermeister Dr. Andreas Hollstein und Landrat Thomas Gemke den Burgaufzug zu eröffnen.

Rubriklistenbild: © come-on

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.