Viel zu tun für die Polizei 

Diebe stehlen Enten aus dem Vorgarten, Unbekannter im Blaumann will einbrechen

+
Symbolfoto

Iserlohn - Am Abend waren die vier Enten noch in ihrem Gehege am Löhenweg in Iserlohn - und am nächsten Morgen verschwunden. Unbekannte Täter haben die Tiere gestohlen. Außerdem beschäftigen mehrere Einbrüche die Polizei im MK - eine nicht ganz unauffällige Masche inklusive.

Am Löhenweg in Iserlohn wurden in der Nacht zu Freitag vier Enten gestohlen. Davon berichtete die Polizei am Montag. 

"Am Donnerstagabend hatten sie noch in ihrem Gehege im Vorgarten gesessen. Am Freitag um 7.30 Uhr waren die zwei weißen weiblichen Enten und die beiden bunt gefiederten Erpel weg", hieß es weiter. Und: Der Bolzenriegel des Geheges habe offen gestanden.

Unbekannter im Blaumann unternimmt Einbruchsversuch

Außerdem berichtete die  Polizei von einem nicht besonders unauffälligen Einbruchsversuch: An einem Wochenende versuchte demnach ein Unbekannter im Blaumann, mit einem Schraubenzieher eine Wohnungstür an der Grüner Talstraße aufzubrechen.

Ein Zeuge habe den Unbekannten beobachtet und ihn angesprochen. Darauf habe der Mann erklärt, er sei von den Stadtwerken und könne seinen Ausweis aus dem Auto holen. "Doch stattdessen stieg der Unbekannte in einen Pkw und fuhr davon", beschreibt die Polizei die Flucht des Mannes.

Der Zeuge informierte allerdings nicht die Polizei, sondern erst Tage später den Wohnungsinhaber. Demnach muss dieser Vorfall zwischen dem 19. und 23. August passiert sein, so der Schluss der Polizei.

Schlüssel, Smartphones und Tablets weg

In der Nacht zum Samstag verschafften sich Unbekannte durch eine Garage Zutritt zu einem Reihenhaus an der Görresstraße, so die Polizei weiter. Die Unbekannten durchwühlten demnach das Haus und entwendeten diverse Gegenstände - darunter Smartphones, Schlüssel und Tablet-Computer.

Ebenfalls Unbekannte brachen in ein als Baubüro genutztes Ladenlokal am Theodor-Heuss-Ring ein. Zur möglichen Beute konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Außenspiegel abmontiert und mitgenommen

An der Siegener Straße wurde am Sonntag oder in der folgenden Nacht der rechte Außenspiegel eines grünen Opel Astra demontiert und gestohlen. - eB

Lesen Sie selbst: 

Maskiert und mit Pistole: Männer überfallen Netto im MK

Auto rollt Abhang hinunter - Frau versucht, es zu stoppen

Vater (36) aus Lüdenscheid ist todkrank - Freunde organisieren Lebensretter-Aktion

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare