Eine Zeugin nahm die Verfolgung auf

Verdächtig: Junger Mann mit blauer Damen-Handtasche

+
Symbolbild

Iserlohn - Ein junger Mann mit einer Damen-Handtasche - das kam einer Kundin im Modegeschäft komisch vor.

Einer 87-jährigen Frau wurde am Freitagnachmittag in einem Modegeschäft an der Hagener Straße in Iserlohn die Handtasche gestohlen.

Gegen 14.30 Uhr hielt sich die Dame mit ihrem Rollator in dem Geschäft auf. Ein Paar versuchte immer wieder, die Seniorin in ein Gespräch zu verwickeln. Eine Zeugin sah plötzlich den Mann mit einer blauen Damenhandtasche aus dem Laden gehen.

Sie hatte den richtigen Riecher, dass es sich bei der Tasche um die der älteren Kundin handelte. Die Zeugin versuchte noch, hinter dem Dieb herzurennen, konnte ihn aber nicht mehr erreichen.

Der Unbekannte ist etwa Mitte 30, trug dunkle Haare, eine dunkelblaue Kappe, eine dunkelblaue Steppweste und eine dunkle Hose. Seine Begleiterin dürfte etwa Ende 20 und 1,75 Meter groß sein. Sie trug eine weiße Jacke und die dunklen Haare zum Zopf gebunden.

Hinweise an die Polizei Iserlohn unter 02371/9199-0.

Lesen Sie auch:

Schläge mit Hundeleine und Fäusten: Mehrere Autofahrer im MK rasten völlig aus

Einbrüche: Täter nehmen Kettensägen mit

Einbruch in Kita und Apotheke - Einbrecher türmen mit schwerer Beute

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare