Wer kennt diesen dreisten Dieseldieb?

+

ISERLOHN - Die Polizei Iserlohn sucht Zeugen, die Hinweise auf einen dreisten Dieb geben können. Der Mann hatte an der Tankstelle an der Baarstraße Diesel gestohlen. Die Kennzeichen seines Autos waren ebenfalls geklaut.

Bereits am 13. Oktober 2013, gegen 19.17 Uhr, betankte eine bislang unbekannte Person an der Shell-Tankstelle an der Baarstraße in Iserlohn seinen dunklen BMW für 60 Euro. Der Täter (Foto) fuhr sich danach weg, ohne den getankten Dieselkraftstoff zu bezahlen.

Die für das Auto verwendeten und angebrachten Kennzeichen wurden zuvor von einem anderen Fahrzeug entwendet. Die Polizei in Iserlohn (Telefon: 9199-0 oder 9199-6124) fragt nun, wer den auf dem Foto abgebildeten Täter kennt oder Hinweise zu dem dunklen BMW geben kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare