Bundestagswahl: Kandidaten und Ergebnisse im Wahlkreis Olpe/Märkischer Kreis I

+
Am 24. September wird über die Besetzung des nächsten Bundestages abgestimmt.

Märkischer Kreis - Wie haben sich die Bürger im Wahlkreis 149 Olpe – Märkischer Kreis I bei der Bundestagswahl 2017 entschieden? Hier finden Sie alle Ergebnisse.

Die Bundestagswahl ist am 24. September. Damit Sie an diesem Tag wissen, wie in ihrem Wahlkreis Olpe – Märkischer Kreis I abgestimmt worden ist, finden Sie bei uns am Wahlabend einen Live-Ticker mit einer genauen Auflistung der Zahlen.

Bis dahin können Sie sich in diesem Artikel über die Kandidaten informieren, welche Städte und Gemeinden zum Wahlkreis gehören und das Ergebnis der Bundestagswahl vor fünf Jahren nachlesen. Sie finden hier Links zu unseren ausführlichen Kandidatenportraits und können in einem großen Interview lesen, wie sie die Fragen der Redaktion beantwortet haben.

Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten im Wahlkreis Olpe – Märkischer Kreis I

Name

Partei

Geburtsjahr

Berruf

Dr. Matthias Heider

CDU

1966

Rechtsanwalt

Nezahat Baradari

SPD

1965

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Christian Hohn

Bündnis 90/Die Grünen

1945

Rentner

Ingeborg Mohr-Simeonidis

Die Linke

1951

Diplom-Psychologin

Johannes Vogel

FDP

1982

Politikwissenschaftler

Klaus Heger

AFD

1955

kfm. Leiter

Dr. Matthias Heider (CDU) hatte 2013 das Direktmandat im Wahlkreis Olpe - Märkischer Kreis I gewonnen. Er holte damals starke 51,5% der Stimmen. Heider ist seit dem 27. September 2009 direkt gewähltes Mitglied des Deutschen Bundestages. Für Nezahat Baradari (SPD) ist es die erste Kandidatur. Petra Crone (SPD) war nicht mehr angetreten.

Die Grünen schicken mit Christian Hohn den ältesten Kandidaten ins Rennen, die FDP mit Johannes Vogel den jüngsten. Ingeborg Mohr-Simeonidis will für die LINKE Stimmen sammeln, Klaus Heger für die AfD.

Bundestagswahl 2017: Diese Gemeinden gehören zum Wahlkreis Olpe - Märkischer Kreis I (149)

  • Attendorn
  • Drolshagen
  • Finnentrop
  • Kirchhundem
  • Lennestadt
  • Olpe
  • Wenden
  • Halver
  • Herscheid
  • Kierspe
  • Lüdenscheid
  • Meinerzhagen
  • Schalksmühle

    Der Wahlkreis existiert erst seit der Bundestagswahl 2002. Zuvor bildete der Märkische Kreis zwei eigenständige Wahlkreise und der Kreis Olpe gehörte zum Wahlkreis Olpe – Siegen-Wittgenstein II. 

    Einwohner 2013

    291.800

    Wahlberechtigte 2013

    210.836

    Wahlbeteiligung 2013

    71,4 %

Die vergangene Bundestagswahl: So stimmte der Wahlkreis Olpe - Märkischer Kreis I 2013 ab

Der Bundestag wurde zuletzt vor vier Jahren gewählt. Für den direkten Vergleich finden Sie hier das Ergebnis der Bundestagswahl 2013:

Name

Partei

Erststimmen in %

Zweitstimmen in %

Dr. Matthias Heider

CDU

51,7

48,0

Petra Crone

SPD

32,7

28,2

Johannes Vogel

FDP

2,4

5,2

Kai Bitzer

Bündnis 90/Die Grünen

3,4

5,2

Wolfgang Hoffmann

Die Linke

3,8

4,8

Bastian Halbe

Piraten

1,8

1,8

Hasso Simon

AfD

2,6

4,1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare