Amtliche Warnung

Blitz und Donner: Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter im MK

+
Symbolbild

Kreisgebiet - Nach der schwülen Hitze kommen Blitz und Donner. Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Warnung für den Märkischen Kreis herausgegeben.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine amtliche Warnung vor einem starken Gewitter für weite Teile des Märkischen Kreises herausgegeben.

Laut DWD gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 70 km/h (20 Meter pro Sekunde) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen um 20 Liter pro Quadratmeter und Stunde und kleinkörnigen Hagel. Die Warnung gilt bis Montag, 12 Uhr. Laut Unwetterzentrale.de hält die Gewitterlage mit Starkregenschauer bis 18 Uhr.

Bereits am Morgen zogen eine Unwetterfront über den Nordkreis. Vor allem in Hemer und Menden wurden zahlreiche Blitze registriert.

Bereits am frühen Morgen zogen heftige Gewitter über Nordrhein-Westfalen und insbesondere das Ruhrgebiet. Es gab Blechschäden und Stromausfall. Es gab Blechschäden und Stromausfall.

Die erste große Hitze des Jahres hat am Sonntag den Menschen in ganz NRW Temperaturen um die 30 Grad gebracht.

Lesen Sie auch:

„Katastrophen“-Sommer droht - Experte befürchtet extreme Hitze für 2019

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare