Auf der Bahnstrecke zwischen Pasel und Rönkhausen in Plettenberg 

Baum fällt auf Oberleitung der Deutschen Bahn und gerät in Brand

+
Symbolbild

Plettenberg - Ein Baum ist in der Nacht zu Freitag auf eine Oberleitung der Deutschen Bahn gefallen und in Brand geraten. Verletzt wurde dabei niemand.

Gegen 1.20 Uhr wurde Donnerstagnacht die Plettenberger Feuerwehr zur Bahnstrecke der Deutschen Bahn zwischen Pasel und Rönkhausen alarmiert. Das teilte die Feuerwehr Plettenberg am Freitagmorgen mit.

Der Lokführer des vorbeifahrenden Zuges auf dem gegenüberliegenden Gleis hatte einen auf der Oberleitung liegenden brennenden Baum gesehen und umgehend die Leitstelle der Deutschen Bahn und die Feuerwehrleitstelle alarmiert. 

So konnte rechtzeitig ein Güterzug auf der betroffenen Bahnlinie gestoppt werden, welcher in unmittelbarer Nähe noch vor der brennenden Oberleitung anhalten konnte. 

Ein neben der Feuerwehr hinzugerufener Notfallmanager der Bahn rückte ebenfalls aus. Vor Ort musste die Oberleitung durch den Notfallmanager zunächst freigeschaltet und geerdet werden, bevor die Feuerwehr den mittlerweile von selbst erloschenen Baum beseitigen konnte. 

Ob ein Schaden an der Oberleitung entstanden ist, darüber kann die Feuerwehr keine Auskunft erteilen. Nach knapp zwei Stunden konnte die Feuerwehr, welche mit den Kräften der hauptamtlichen Feuer- und Rettungswache ausgerückt war, in ihren Standort einrücken. Verletzt wurde niemand.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare