1. come-on.de
  2. Kreis und Region

Aus B&R Automobile wird Autohaus Keller

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Aus B&R Automobile wird Autohaus Keller: Zum 1. Juli übergeben Klaus Ballauf und Jose Rodriguez ihren Betrieb in die Hände der Siegener Unternehmer-Familie Keller. Auf den Tag genau nach 27 Jahren werden die Weichen am Freisenberg damit neu gestellt – und der Weg geebnet in eine sichere Zukunft des Toyota-Standorts Lüdenscheid.

Das langjährige B&R-Team bleibt den Lüdenscheider Kunden erhalten: Ab Juli arbeitet die Belegschaft in Beratung, Verkauf und Service für das Autohaus Keller.
1 / 9Das langjährige B&R-Team bleibt den Lüdenscheider Kunden erhalten: Ab Juli arbeitet die Belegschaft in Beratung, Verkauf und Service für das Autohaus Keller. © Foto: Bunte
Sie besiegelten die Betriebsübergabe mit einem symbolischen Akt: Wolfgang Keller, Klaus Ballauf und Jose Rodriguez (von links) pflanzten gemeinsam eine junge japanische Kirsche am Standort Freisenberg.
2 / 9Sie besiegelten die Betriebsübergabe mit einem symbolischen Akt: Wolfgang Keller, Klaus Ballauf und Jose Rodriguez (von links) pflanzten gemeinsam eine junge japanische Kirsche am Standort Freisenberg. © Foto: Bunte
Während Klaus Ballauf (rechts) als Filialleiter im Autohaus beschäftigt bleibt, wechselt sein Geschäftspartner Jose Rodriguez in den wohlverdienten Ruhestand.
3 / 9Während Klaus Ballauf (rechts) als Filialleiter im Autohaus beschäftigt bleibt, wechselt sein Geschäftspartner Jose Rodriguez in den wohlverdienten Ruhestand. © Foto: Bunte
Seit 60 Jahren erfolgreich am Markt: Kordula und Wolfgang Keller repräsentieren das  Familienunternehmen, das als Autohaus Keller jetzt auch in Lüdenscheid ansässig ist.
4 / 9Seit 60 Jahren erfolgreich am Markt: Kordula und Wolfgang Keller repräsentieren das Familienunternehmen, das als Autohaus Keller jetzt auch in Lüdenscheid ansässig ist. © Foto: Bunte
Aus B&R Automobile wird Autohaus Keller: Die Betriebsübernahme sichert den Toyota-Standort Lüdenscheid langfristig.
5 / 9Aus B&R Automobile wird Autohaus Keller: Die Betriebsübernahme sichert den Toyota-Standort Lüdenscheid langfristig. © Foto: Bunte
Die Werkstatt am Römerweg bleibt für Toyota-Besitzer die Anlaufstelle in Lüdenscheid.
6 / 9Die Werkstatt am Römerweg bleibt für Toyota-Besitzer die Anlaufstelle in Lüdenscheid. © Foto: Bunte
Charakteristisch für das Autohaus und ein individuelles künstlerisches Gestaltungselement für jeden Keller-Standort: Diese drei Säulen sollen bald in Lüdenscheid für die Philosophie des Unternehmens stehen.
7 / 9Charakteristisch für das Autohaus und ein individuelles künstlerisches Gestaltungselement für jeden Keller-Standort: Diese drei Säulen sollen bald in Lüdenscheid für die Philosophie des Unternehmens stehen. © Foto: Bunte
Das langjährige B&R-Team bleibt den Lüdenscheider Kunden erhalten: Ab Juli arbeitet die Belegschaft in Beratung, Verkauf und Service für das Autohaus Keller.
8 / 9Das langjährige B&R-Team bleibt den Lüdenscheider Kunden erhalten: Ab Juli arbeitet die Belegschaft in Beratung, Verkauf und Service für das Autohaus Keller. © Foto: Bunte
Im Sieger- und Olper Sauerland ist der Mirai bereits unterwegs. Auch die Lüdenscheider sollen sich kurzfristig mit dem wasserstoffbetriebenen Fahrzeug vertraut machen können.
9 / 9Im Sieger- und Olper Sauerland ist der Mirai bereits unterwegs. Auch die Lüdenscheider sollen sich kurzfristig mit dem wasserstoffbetriebenen Fahrzeug vertraut machen können. © Foto: Bunte

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion