Archiv – Kreis und Region

Heftiger Unfall beim Abbiegen: Fünf Verletzte - Hubschrauber im Einsatz

Heftiger Unfall beim Abbiegen: Fünf Verletzte - Hubschrauber im Einsatz

Heftiger Unfall im MK: Zwei Autos krachten beim Abbiegen ineinander, bevor es einen weiteren Beteiligten gab. Fünf Menschen wurden verletzt. Ein Hubschrauber war im Einsatz.
Heftiger Unfall beim Abbiegen: Fünf Verletzte - Hubschrauber im Einsatz
Schwerer Unfall im MK: Autos kollidieren frontal - Fahrer  verletzt

Schwerer Unfall im MK: Autos kollidieren frontal - Fahrer verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Märkischen Kreis wurden zwei Personen verletzt. Noch während des Einsatzes müssen Kräfte zum nächsten Unfall fahren.
Schwerer Unfall im MK: Autos kollidieren frontal - Fahrer verletzt
Zu spät zum Vorstellungsgespräch: Bewerber und Chef gehen sich an die Gurgel

Zu spät zum Vorstellungsgespräch: Bewerber und Chef gehen sich an die Gurgel

Ein Vorstellungsgespräch in Iserlohn (NRW) hat ein unerwartetes Ende genommen: Chef und Bewerber gingen aufeinander los - der Grund überrascht.
Zu spät zum Vorstellungsgespräch: Bewerber und Chef gehen sich an die Gurgel

E-Scooter mit Turbogang: Mann auf Roller so schnell wie Polizeiauto

Ein Mann auf einem E-Scooter wurde im MK von der Polizei angehalten. Der Roller konnte viermal schneller fahren, als es in Deutschland erlaubt ist.
E-Scooter mit Turbogang: Mann auf Roller so schnell wie Polizeiauto

Disco-Ärger in Sturm-Nacht im MK: Schlägerei, Sachschaden und Verletzte

Während Orkantief Zeynep den Märkischen Kreis verwüstete, hatte die Polizei gleich mehrfach in einer Disco zu tun.
Disco-Ärger in Sturm-Nacht im MK: Schlägerei, Sachschaden und Verletzte

Orkan Zeynep wütet im MK - große Schäden

Orkan Zeynep wütet im MK - große Schäden

Leiche in der Lenne: Fall geklärt? Polizei bestätigt Identität (noch) nicht

In Iserlohn ist am Samstagvormittag eine Leiche gefunden worden. Ein Zeuge entdeckte den leblosen Mann in der Lenne. Ist der Fall geklärt?
Leiche in der Lenne: Fall geklärt? Polizei bestätigt Identität (noch) nicht

Orkan Zeynep: Carportdach fliegt durch die Luft - mehr als 450 Einsätze für Feuerwehr

Mit dem Orkantief Zeynep hat der nächste Sturm den Märkischen Kreis getroffen. Die Feuerwehr war mehr als 400 Mal im Einsatz. Ein Überblick.
Orkan Zeynep: Carportdach fliegt durch die Luft - mehr als 450 Einsätze für Feuerwehr

Sturm im MK: Am Freitag noch immer Straßen im MK gesperrt

Der Sturm Ylenia hat auch dem Märkischen Kreis unruhige Stunden beschert. Die Feuerwehren waren vor allem mit umgestürzten Bäumen beschäftigt. In mehreren Städten gibt es auch am Freitag noch Sperrungen.
Sturm im MK: Am Freitag noch immer Straßen im MK gesperrt

Bewaffnete Raubserie im MK beendet? Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest

Ist die Serie bewaffneter Raubüberfälle im Märkischen Kreis jetzt beendet? Die Polizei hat drei Tatverdächtige festgenommen.
Bewaffnete Raubserie im MK beendet? Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest

Sturm-Warnung im MK: „Bringen Sie sich und die Rettungskräfte nicht in Gefahr“

Mit einem eindringlichen Appell warnt Wald und Holz NRW die Wälder nicht zu betreten - nicht nur während des Sturms. Ein Notfall im Wald ist ein Horrorszenario.
Sturm-Warnung im MK: „Bringen Sie sich und die Rettungskräfte nicht in Gefahr“

Streit um 265.000 Euro Abfindung: Stadt Iserlohn scheitert vor Gericht

Die Stadt Iserlohn ist vor dem Arbeitsgericht gescheitert. Ein früherer Angestellter muss seine Abfindung von rund 265.000 Euro nicht zurückzahlen. Ein anderes Verfahren läuft noch.
Streit um 265.000 Euro Abfindung: Stadt Iserlohn scheitert vor Gericht

Lkw-Tank mit Leck: Ausgelaufener Diesel führt zu Sperrung der A46

Die A46 bei Iserlohn musste gesperrt werden. Der Grund war ein leckgeschlagener Tank eines Lkw.
Lkw-Tank mit Leck: Ausgelaufener Diesel führt zu Sperrung der A46

Zoff zwischen Familienvater und alkoholisiertem Autofahrer - 30 Personen mischen mit

Ein Familienvater und ein Autofahrer sind in Iserlohn aneinander geraten. Der Streit lockte zahlreiche Passanten auf die Straße. Die Polizei berichtet von Verletzten und Strafanzeigen.
Zoff zwischen Familienvater und alkoholisiertem Autofahrer - 30 Personen mischen mit

Mann aus dem MK immer noch vermisst - Polizei sucht weitere Zeugen

Ein Mann aus Iserlohn wird seit einer Woche vermisst. Er benötigt Medikamente. Die Polizei sucht mit einem Foto nach ihm und auch Zeugen.
Mann aus dem MK immer noch vermisst - Polizei sucht weitere Zeugen

Foto-Fahndung: Polizei MK sucht bewaffneten Tankstellen-Räuber

Ein Mann überfiel mit der Pistole in der Hand mehrere Tankstellen in MK. Jetzt fahndet die Polizei mit Fotos aus der Überwachungskamera nach ihm. Wer hat ihn gesehen?
Foto-Fahndung: Polizei MK sucht bewaffneten Tankstellen-Räuber

Mehr als 70 000 Notrufe: Viel Arbeit in der Rettungsleitstelle 

Trotz Corona hat es 2021 mehr Einsätze als im Vorjahr für Feuerwehr und Rettungsdienst im Märkischen Kreis gegeben. Und dies, obwohl Veranstaltungen und größere Feste, in deren Folge es sonst häufiger zu Einsätzen kommt, praktisch nicht stattfanden.
Mehr als 70 000 Notrufe: Viel Arbeit in der Rettungsleitstelle 

Überfall auf Imbiss im MK: Vermeintlicher Kunde zückt plötzlich Pistole

Als ein vermeintlicher Kunde spätabends am Verkaufsfenster eines Imbisses in Menden (MK) stand, wollte er keine Pommes. Plötzlich zückte er eine Pistole.
Überfall auf Imbiss im MK: Vermeintlicher Kunde zückt plötzlich Pistole

Stromausfall im MK: Etliche Haushalte ohne Strom - Störung behoben

Am Samstagnachmittag hat es einen großen Stromausfall in Schalksmühle und weiteren Teilen des MK gegeben. Zahlreiche Haushalte waren teilweise mehrere Stunden ohne Strom.
Stromausfall im MK: Etliche Haushalte ohne Strom - Störung behoben

Betroffene von A45-Sperrung: Hat Minister Pinkwart wirklich Hilfen angekündigt?

Im Nachgang zum Spitzengespräch am Montag schaltete sich überraschend NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) in das anberaumte Pressegespräch ein, obwohl er an dem Treffen zur A45-Sperrung selbst gar nicht teilgenommen hatte.
Betroffene von A45-Sperrung: Hat Minister Pinkwart wirklich Hilfen angekündigt?