Archiv – Kreis und Region

Ab sofort wieder Erstimpfungen im Impfzentrum MK - aber nicht für alle

Ab sofort wieder Erstimpfungen im Impfzentrum MK - aber nicht für alle

Darauf haben die Märker lange gewartet. Ab sofort werden wieder Erstimpfungen im Impfzentrum Lüdenscheid durchgeführt. Das bestätigte der Märkische Kreis auf Anfrage. Pünktlich zum Ende der Priorisierung hatten die Impfzentren die Erstimpfungen …
Ab sofort wieder Erstimpfungen im Impfzentrum MK - aber nicht für alle
Corona im MK: Die gute Nachricht - kein Neuinfizierter!

Corona im MK: Die gute Nachricht - kein Neuinfizierter!

Die Corona-Lage im Märkischen Kreis hat sich stabilisiert, die Inzidenz sinkt weiter. Die Corona-Regeln sind gelockert. Alle News zur Lage in Lüdenscheid, Iserlohn und anderen Städten im MK im Ticker.
Corona im MK: Die gute Nachricht - kein Neuinfizierter!
Erst Rempler an der Lidl-Kasse im MK, dann folgt der Schock für Kundin

Erst Rempler an der Lidl-Kasse im MK, dann folgt der Schock für Kundin

Eine Frau wurde im Lidl in Iserlohn angerempelt. Wenig später suchte sie vergeblich ihr Geld. Sie war nicht die einzige, die Opfer von Taschendieben wurde. Die Polizei im MK warnt.
Erst Rempler an der Lidl-Kasse im MK, dann folgt der Schock für Kundin

Mann rammt mit Transporter Tanksäule - im Fußraum kullern die Bierflaschen

Ein Fahrer krachte mit seinem Transporter gegen eine Tanksäule. Als er ausstieg, kullerte eine Bierflasche aus dem Führerhaus. Das war erst der Anfang.
Mann rammt mit Transporter Tanksäule - im Fußraum kullern die Bierflaschen

Unfall auf A2 bei Hamm mit sechs Verletzten - Großeinsatz auf der Autobahn

Unfall auf der A2 bei Hamm: Fünf Personen, darunter Kinder, wurden bei einer Kollision mit einem Transporter verletzt. Auf der Autobahn gab es einen Großeinsatz.
Unfall auf A2 bei Hamm mit sechs Verletzten - Großeinsatz auf der Autobahn

Fuß vom Gas: Hier blitzen Kreis und Polizei im MK

Polizei und Märkischer Kreis überwachen das Tempo auf den Straßen im Kreisgebiet. An verschiedenen Stellen werden in dieser Woche die mobilen Blitzer aufgebaut.
Fuß vom Gas: Hier blitzen Kreis und Polizei im MK

Schwerer Unfall im MK mit drei Autos

Zu einem schweren Unfall kam es am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 229 (Talstraße) in Lüdenscheid. Nach ersten Informationen sind drei Autos beteiligt. Es gibt Verletzte.
Schwerer Unfall im MK mit drei Autos

Motorrad-Unfall nach riskantem Rennen im MK - Jugendlicher (15) ohne Führerschein

Zwei Jugendliche haben sich in Iserlohn ein illegales Rennen mit Motorrädern geliefert. Dann kam es zum Unfall. Der 15 Jahre alte Verletzte hatte keinen Führerschein.
Motorrad-Unfall nach riskantem Rennen im MK - Jugendlicher (15) ohne Führerschein

Opfer von Messerattacke im MK: „Meine Chefin wollte mich töten“

Gizem E. aus Altena wurde von ihrer Chefin mit dem Messer angegriffen. Sie überlebte den Mordversuch nur knapp. Nun erzählt sie ihre unglaubliche Geschichte über den Kampf zurück ins Leben.
Opfer von Messerattacke im MK: „Meine Chefin wollte mich töten“

Alles und noch mehr für Kreative

Basteln ist in. Was sich heute ganz modern DIY (do it yourself, also „mach es selbst“) nennt, erlebt seit einigen Jahren einen stetigen Aufwärtstrend. Selbstgemachtes – egal ob gemalt, gestrickt, gebaut oder gestaltet – ist immer und überall …
Alles und noch mehr für Kreative

Alles und noch mehr für Kreative

Basteln ist in. Was sich heute ganz modern DIY (do it yourself, also „mach es selbst“) nennt, erlebt seit einigen Jahren einen stetigen Aufwärtstrend. Selbstgemachtes – egal ob gemalt, gestrickt, gebaut oder gestaltet – ist immer und überall …
Alles und noch mehr für Kreative

Fast alles wieder möglich! Was im MK ab heute wieder erlaubt ist

Mehr Lockerungen geht (zurzeit) nicht. Jetzt hat auch der Märkische Kreis die Inzidenzstufe 1 erreicht und die Märker können sich über weitere Öffnungsschritte freuen, die ihnen fast „das alte Leben zurückbringen“. Was jetzt im MK wieder erlaubt …
Fast alles wieder möglich! Was im MK ab heute wieder erlaubt ist

Stromausfall: Stadtteil im MK fast einen Tag lang ohne Strom

In Hemer war der Stadtteil Ihmert am Montag fast den kompletten Tag ohne Strom. Am Dienstagmorgen meldeten die Stadtwerke, dass die Stromversorgung wieder läuft.
Stromausfall: Stadtteil im MK fast einen Tag lang ohne Strom

Streit an Grundschule im MK: Jugendlicher schlägt und tritt auf 11-jährigen Schüler ein

An einer Grundschule in Iserlohn hat am Montag ein Jugendlicher einen 11-jährigen Schüler angegriffen. Laut Polizei gab es vor der Tat wohl einen Streit mit einem anderen Grundschüler.
Streit an Grundschule im MK: Jugendlicher schlägt und tritt auf 11-jährigen Schüler ein

Messerstecherei an beliebter Talsperre: Zwei Verletzte

Großeinsatz der Polizei an der beliebten Brucher Talsperre in Marienheide. Bei einer Messerstecherei soll es zwei Verletzte gegeben haben.
Messerstecherei an beliebter Talsperre: Zwei Verletzte

Corona überwunden? Was für ein Ende der dritten Welle im MK spricht

Die bisherigen Lockerungen haben nicht zu einem erneuten Anstieg der Corona-Zahlen geführt. Das zeigt eine Auswertung des Infektionsverlaufs der vergangenen Wochen. Auch wenn es für eine Entwarnung noch zu früh ist, geben weitere Indikatoren Anlass …
Corona überwunden? Was für ein Ende der dritten Welle im MK spricht

Fahndung nach Mutter und Baby: Frau übergibt Kind an Verwandte - Polizei dankt

Die Polizei hat tagelang nach einer jungen Mutter gesucht, die mit ihrem Baby verschwunden war. Es wurde eine akute Gefahr für das Kind befürchtet.
Fahndung nach Mutter und Baby: Frau übergibt Kind an Verwandte - Polizei dankt

Wiederbelebung erfolgreich: Polizisten retten Autofahrer

Für einen 71-jährigen Mann erwies sich die Polizei am Samstag als der sprichwörtliche Retter in der Not.
Wiederbelebung erfolgreich: Polizisten retten Autofahrer

Achtung, Radarfalle: Tempokontrollen von Kreis und Polizei im MK

Die Polizei und der Märkische Kreis überwachen das Tempo auf den Straßen im Kreisgebiet. An verschiedenen Stellen werden in dieser Woche die mobilen Blitzer aufgebaut.
Achtung, Radarfalle: Tempokontrollen von Kreis und Polizei im MK

Tödlicher Unfall im Oberbergischen Kreis: Radfahrer stößt mit Auto zusammen

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße 304 in Lindlar-Tüschen hat sich am Freitagvormittag (11. Juni) ein Radfahrer tödliche Verletzungen zugezogen.
Tödlicher Unfall im Oberbergischen Kreis: Radfahrer stößt mit Auto zusammen