Archiv – Kreis und Region

Pkw in Flammen - Feuer drohte auf Wohnhaus und Garage überzugreifen

Pkw in Flammen - Feuer drohte auf Wohnhaus und Garage überzugreifen

Am Pfingstsonntag geriet im Mendener Ortsteil Halingen aus noch unbekannter Ursache ein Pkw in Brand, der vor einer Garage und unmittelbar neben einem Wohnhaus stand. Der Brand drohte überzuspringen.
Pkw in Flammen - Feuer drohte auf Wohnhaus und Garage überzugreifen
Runter vom Gas! Hier wird im Märkischen Kreis mobil geblitzt

Runter vom Gas! Hier wird im Märkischen Kreis mobil geblitzt

Märkischer Kreis - An verschiedenen Stellen führen die Polizei und der Märkische Kreis Radarmessungen durch. Es kann auch zu weiteren kurzfristigen Kontrollen kommen.
Runter vom Gas! Hier wird im Märkischen Kreis mobil geblitzt
"Kletterwelt" Sauerland: Das Schweigen zum Neustart hat ein Ende

"Kletterwelt" Sauerland: Das Schweigen zum Neustart hat ein Ende

Die im Dezember 2016 eröffnete Kletter- und Boulderhalle „Kletterwelt Sauerland“ auf Rosmart stand bis Donnerstag für 1,5 Millionen Euro zum Verkauf, von einer Insolvenz ist die Rede. Nach der durch die Corona-Pandemie bedingten Schließung am 16. …
"Kletterwelt" Sauerland: Das Schweigen zum Neustart hat ein Ende

Gefahr im Verzug: Baumfällung in Plettenberg an der L697

Plettenberg - Nur für rund 24 Stunden musste die Landstraße 697 zwischen Plettenberg und dem Oestertal gesperrt bleiben, seit Freitagnachmittag ist die Verbindung Richtung Attendorn und damit auch zum Pfingst-Ausflugsziel Biggesee wieder frei. Weil …
Gefahr im Verzug: Baumfällung in Plettenberg an der L697

Drama im eigenen Haus: Räuber bedrohen junge Opfer mit Schusswaffen

Eine Familie ist in Hagen im eigenen Haus überfallen worden. Drei bewaffnete Männer hielten ein Mädchen (14) und eine junge Frau (26) in Schach und fesselten beide.
Drama im eigenen Haus: Räuber bedrohen junge Opfer mit Schusswaffen

Nach Unfall-Tragödie im MK: Mann (18) erliegt schweren Verletzungen

[Update, 10.30 Uhr] Der junge Mann (18), der bei einem tragischen Unfall in Iserlohn am 10. Mai lebensgefährlich verletzt worden war, ist gestorben. Ein Zeugen-Aufruf der Polizei blieb indes ohne Resonanz.
Nach Unfall-Tragödie im MK: Mann (18) erliegt schweren Verletzungen

Zeugen sehen Flammenschein - es ist ein Brand an einer Turnhalle im MK

Die Feuerwehr im MK musste zu einem nächtlichen Einsatz ausrücken. Der Grund: Flammen an einer Turnhalle.
Zeugen sehen Flammenschein - es ist ein Brand an einer Turnhalle im MK

Riskantes Überholen: Motorrad-Fahrer kracht in Auto - Rettungshubschrauber-Einsatz im MK

Ein Motorradfahrer wollte mit seinem Motorrad gleich mehrere Autos in Iserlohn überholen und passte nicht auf. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Unfallklinik.
Riskantes Überholen: Motorrad-Fahrer kracht in Auto - Rettungshubschrauber-Einsatz im MK

Brand in historischem Mehrfamilienhaus: Mann (37) gesteht vorsätzliche Brandstiftung

[Update] Ein historisches Mehrfamilienhaus in Iserlohn ist in der Nacht zu Mittwoch bei einem Brand schwer beschädigt worden. Das Haus ist nach bisherigen Erkenntnissen unbewohnbar. Ein Mann hat die Brandstiftung gestanden.
Brand in historischem Mehrfamilienhaus: Mann (37) gesteht vorsätzliche Brandstiftung

Hündin Emma stürzt in tiefe Felsspalte - großer Feuerwehreinsatz

Hündin Emma ist bei einem Spaziergang im Felsenmeer in Hemer in eine Felsspalte gestürzt. Das zog einen Feuerwehreinsatz nach sich - und für Besitzerin Anna Ulrich zwei nervenaufreibende Stunden.
Hündin Emma stürzt in tiefe Felsspalte - großer Feuerwehreinsatz

Beliebte Pfingstkirmes Menden diesmal als "Kirmes-to-go"

Bedingt durch das Coronavirus kann auch die beliebte Pfingstkirmes in Menden nicht stattfinden. Als Ersatz gibt es seit Mittwoch eine "Kirmes-to-go" - also einen "Drive-in-Markt" mit allerlei Leckereien.
Beliebte Pfingstkirmes Menden diesmal als "Kirmes-to-go"

Großer Rettungseinsatz: Randalierer auf Flucht vor Polizei in Ruhr abgetaucht

"Vermisste Person im Wasser": Bei Feuerwehr und Polizei schrillen bei dieser Einsatzmeldung alle Alarmglocken - so wie Mittwochabend in Menden. Es kam dann aber alles völlig anders...
Großer Rettungseinsatz: Randalierer auf Flucht vor Polizei in Ruhr abgetaucht

So sieht es im MK aus: Freibäder öffnen wieder - an diesen Daten, wenn überhaupt

Die Freibäder dürfen wieder öffnen - und kaum ein Bad tut es im MK. Die Kommunen und Betreiber kämpfen mit den Corona-Regeln.
So sieht es im MK aus: Freibäder öffnen wieder - an diesen Daten, wenn überhaupt

Lange Mängelliste: Polizei zieht Holz-Lkw und Schrottsammler-Fahrzeug aus dem Verkehr

Die Polizei hat am Mittwochmorgen in Iserlohn einen Holz-Lkw und ein Schrottsammler-Fahrzeug aus dem Verkehr gezogen - jeweils wegen mehrerer Verstöße.
Lange Mängelliste: Polizei zieht Holz-Lkw und Schrottsammler-Fahrzeug aus dem Verkehr

Überfälle auf Aral-Tankstellen: Ist ein Serientäter am Werk?

[Update 13.55 Uhr] Erlebt Menden aktuell die nächste Serie von Tankstellen-Überfällen? Die Polizei meldete die dritte Tat seit April. Es gibt auffällige Parallelen.
Überfälle auf Aral-Tankstellen: Ist ein Serientäter am Werk?

Fahndung: Diese "Ärztin" zockte Mann aus Hagen mit irrer Flugzeug-Geschichte ab - Viertelmillion Euro weg

Diese "Beziehung" dürfte ein Mann aus Hagen nicht so schnell vergessen. Eine angebliche Ärztin spielte ihm die große Liebe vor - und brachte ihn mit einer irren Geschichte ums Geld. Die Polizei fahndet mit Fotos nach der Tatverdächtigen.
Fahndung: Diese "Ärztin" zockte Mann aus Hagen mit irrer Flugzeug-Geschichte ab - Viertelmillion Euro weg

Corona im MK: Kosmetikstudios offen, aber Kunden leisten sich den "Luxus" nicht

Lüdenscheid – Seit zwei Wochen dürfen Kosmetik-, Massage- und Nagelstudios wieder öffnen. Der sonst übliche Kundenandrang ist derzeit allerdings noch sehr verhalten, wie einige Dienstleister vor Ort berichten.
Corona im MK: Kosmetikstudios offen, aber Kunden leisten sich den "Luxus" nicht

Schamlose Diebin schlägt erneut zu - Polizei sucht Frau mit "sehr großem weißen" Gesäß

Vorsicht, blankes Gesäß! Eine oder zwei Trickdiebinnen haben im Märkischen Kreis erneut versucht, ihre Opfer mit heruntergezogener Hose zu schockieren und abzulenken.
Schamlose Diebin schlägt erneut zu - Polizei sucht Frau mit "sehr großem weißen" Gesäß

Wieder Betrugsversuche im MK: Mehr als 50 Anrufe

Märkischer Kreis - Seit Mittwochnachmittag melden Bürger der Polizei zahlreiche Fälle der bekannten Betrugsmasche „Falsche Polizeibeamte“.
Wieder Betrugsversuche im MK: Mehr als 50 Anrufe

"Volksfeststimmung" und Prügelei: Polizei beendet Streit und Fußballspiel im MK

"Fußball und Volksfeststimmung" - so betitelt die Polizei das Geschehen, das sie am Donnerstagabend auf einem Sportplatz im Märkischen Kreis vorfand.
"Volksfeststimmung" und Prügelei: Polizei beendet Streit und Fußballspiel im MK

Leiche im Keller: Die Polizei hat einen grausigen Verdacht

Der Fundort der Leiche deutet auf grausame Absichten hin: Eine Frau sollte wohl im Keller ihres Wohnhauses einbetoniert werden. Doch dazu kam es nicht.
Leiche im Keller: Die Polizei hat einen grausigen Verdacht

Der Vatertag am Sorpesee in Bildern

Der Vatertag am Sorpesee in Bildern

Betrugswelle im MK: Mann verliert über 10.000 Euro - Polizei warnt eindringlich

Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei im Märkischen Kreis vor falschen Polizisten. Die Betrüger versuchten seit Mittwoch mehr als 50 Mal, vor allem Senioren um ihr Geld zu bringen - teilweise mit Erfolg.
Betrugswelle im MK: Mann verliert über 10.000 Euro - Polizei warnt eindringlich

Corona-Sorgen: Krankenhäuser im MK einigen sich - zwei Kliniken scheren aus

Märkischer Kreis – Die Krankenhäuser im Märkischen Kreis haben sich am Dienstag darauf verständigt, Besuche in ihren Häusern wegen der Corona-Pandemie zunächst bis zum 9. Juni nicht zuzulassen. Laut Coronaschutzverordnung dürften sie ab dem 20. Mai …
Corona-Sorgen: Krankenhäuser im MK einigen sich - zwei Kliniken scheren aus

Kein Badespaß am Nattenberg

Lüdenscheid - Das Familienbad am Nattenberg bleibt vorerst noch geschlossen. Dort werden auch über die angekündigte Schönwetterlage hinaus der Sprungturm verwaist und die Wasseroberfläche spiegelglatt bleiben. Der Grund: Das …
Kein Badespaß am Nattenberg

Kreis-Rettungszentrum auf Rosmart: Bau schießt in die Höhe

Altena - Halbzeit auf der 22-Millionen-Baustelle: Das neue Rettungsdienstzentrum des Märkischen Kreises nimmt Formen an. Ein Komplex ist schon fast fertig.
Kreis-Rettungszentrum auf Rosmart: Bau schießt in die Höhe

Betrugsmasche in Apotheken verblüfft: Oben OP-Maske - unten plötzlich "blank"

Neue Betrugsmasche, die offenbar tatsächlich funktioniert: Eine Frau gaukelt in Apotheken "hinten" Schmerzen vor, zieht dann plötzlich "blank" - und erbeutet Bargeld.
Betrugsmasche in Apotheken verblüfft: Oben OP-Maske - unten plötzlich "blank"

Besondere Störche entdeckt: Unbedingt Abstand halten!

Nachrodt-Wiblingwerde – Drei  schwarze Störche sind an der Brenscheider Mühle gesehen worden. Denen sollte man auf keinen Fall zu nahe kommen.
Besondere Störche entdeckt: Unbedingt Abstand halten!

Großes Polizeiaufgebot im MK - zwei Beamte verletzt - Mann (39) geschnappt

[Update 17.22 Uhr] In Menden sind am Nachmittag starke Polizeikräfte zusammengezogen worden. Ein Mann, der in Gewahrsam genommen werden sollte, hatte zwei Beamte verletzt und war geflüchtet.
Großes Polizeiaufgebot im MK - zwei Beamte verletzt - Mann (39) geschnappt

Falscher Pflegedienst-Mitarbeiter: Fälle im MK häufen sich

Ein falscher Pflegedienst-Mitarbeiter treibt sein Unwesen im Märkischen Kreis. Am Montag wurde der Polizei der dritte Fall binnen kurzer Zeit gemeldet.
Falscher Pflegedienst-Mitarbeiter: Fälle im MK häufen sich

Bewaffneter Überfall auf Aral-Tankstelle im MK: Mitarbeiter mit Waffe bedroht

Im Märkischen Kreis wurde am Sonntagabend eine Aral-Tankstelle überfallen. Unter vorgehaltener Waffe forderte ein Mann Geld von einem Mitarbeiter. Die Polizei hat ein (verpixeltes) Bild des Mannes veröffentlicht.
Bewaffneter Überfall auf Aral-Tankstelle im MK: Mitarbeiter mit Waffe bedroht

Restaurants seit einer Woche offen: Gastronomen im Lennetal ziehen Bilanz

Restaurants seit einer Woche offen: Gastronomen im Lennetal ziehen Bilanz

Mountainbiker verunglückt mitten im Wald - aufwändige Rettungsaktion im Gelände

Ein Mountainbiker ist im Wald verunglückt. Bei dem Sturz auf einem schmalen Pfad - fast einen halben Kilometer abseits befestigter Wege - verletzte er sich schwer. Die Rettungsaktion war aufwändig.
Mountainbiker verunglückt mitten im Wald - aufwändige Rettungsaktion im Gelände

Runter vom Gas! Hier wird im Märkischen Kreis mobil geblitzt

Märkischer Kreis - An verschiedenen Stellen führen die Polizei und der Märkische Kreis Radarmessungen durch. Es kann auch zu weiteren kurzfristigen Kontrollen kommen.
Runter vom Gas! Hier wird im Märkischen Kreis mobil geblitzt

Fußgängerzone im MK: Passanten melden aggressiven Mann mit Scheren in den Händen

Aufregung in der Fußgängerzone in Meinerzhagen: Passanten meldeten der Polizei einen aggressiven Mann mit Scheren in Händen.
Fußgängerzone im MK: Passanten melden aggressiven Mann mit Scheren in den Händen