Taxifahrer in Hemer bedroht

Aggressiver Mann fliegt aus Kneipe und zückt dann ein Messer

+
Blaulicht

Hemer - Erst machte er in einer Kneipe so viel Ärger, dass er rausgeschmissen wurde, dann bedrohte er einen Taxi-Fahrer mit dem Messer. Doch das war nicht alles, was sich ein aggressiver Mann leistete. Jetzt sucht ihn die Polizei.

Ein Taxifahrer wurde in der Nacht zu Samstag in der Hauptstraße von Hemer mit einem Messer bedroht. Kurz nach 3 Uhr nachts hielt der Fahrer vor der City-Schänke, um Fahrgäste aufzunehmen. Ein etwa 20- bis 25-jähriger Mann stürmte auf den Wagen zu und rüttelte am Taxi-Schild und zerkratzte dabei das Dach.

Als der Fahrer ausstieg und den Mann aufforderte, das zu lassen, schubste ihn der Angreifer weg, zog ein Messer und bedrohte den Taxifahrer. Der Mann ließ sich beruhigen - zunächst. Der Fahrer war gerade wieder eingestiegen, da zerschlug der Unbekannte die Heckscheibe des Wagens und lief mit zwei Begleitern in Richtung Papier Union davon. Wie sich später herausstellte, war der Mann zuvor bereits aus der City-Schänke geflogen, weil er Ärger gemacht hatte.

Im Polizeibericht wird der Mann so beschrieben: etwa 1,75 Meter groß, dunkle, braun gebrannte Haut, dunkle Haare, Brille und leichtes Kinnbärtchen. Die etwa gleichaltrigen Begleiter hatten demnach dunkelblonde Haare und sind 1,75 bis 1,80 Meter groß.

Die Polizei in Hemer bittet um Hinweise auf Telefon 02372/9099-0.

Autoaufbrüche und Diebstähle

Knappe zehn Minuten genügten einem Dieb am Sonntagabend an der Bräuckerstraße in Hemer, um Geldbörse und Mobiltelefon aus einem Pkw zu stehlen. Die Fahrerin hatte ihren grauen VW Passat um 22.15 Uhr am Fahrbahnrand geparkt. Als sie kurz darauf zurückkehrte, waren Geldbörse mit Bankkarte und Bargeld sowie das Mobiltelefon aus der Mittelablage verschwunden.

Während einer Feier in der Schützenhalle am Lamberg wurde einer Frau die Geldbörse gestohlen. Das Portemonnaie mit Geld und Bankkarte steckte in einer Handtasche, die an der Garderobe hing. Der Diebstahl muss zwischen Freitagabend gegen 22.30 Uhr und Samstagmorgen gegen 4 Uhr passiert sein. Zwischen Donnerstagabend und Freitagnachmittag wurden vom Gelände eines Grills an der Hönnetalstraße elf Getränkekisten gestohlen.

Die Polizei in Hemer bittet um Hinweise auf Telefon 02372/9099-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare