Erste Meldung: Person eingeklemmt

Schwerer Unfall auf Autobahn im MK: SUV überschlägt sich

Unfall auf der A46.
+
Unfall auf der A46.

Wie die Feuerwehr Iserlohn mitteilt, wurde sie in der vergangenen Nacht zu einem Unfall auf der Autobahn 46 in Fahrtrichtung Hagen gerufen. Vor Ort fand sie ein Auto vor, das auf dem Dach lag.

Laut Einsatzmeldung hatte sich dort kurz vor der Ausfahrt Letmathe ein Auto - ein SUV der Marke Dacia - mehrfach überschlagen. Eine eingeklemmte Person wurde gemeldet. Bei Eintreffen des Rüstzuges der Feuerwehr Iserlohn bestätigte sich, dass sich das überschlagen hat. Der Fahrer konnte sich allerdings vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem SUV befreien.

Der Patient wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Hagener Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr hat die Einsatzstelle abgesichert und den Brandschutz sichergestellt. Für die Dauer des Einsatzes wurde die rechte Fahrbahn gesperrt. Die Feuerwehr konnte die Einsatzstelle nach etwa 45 Minuten wieder verlassen und die mitalarmierte Freiwillige Feuerwehr musste nicht mehr vom Gerätehaus ausrücken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare