In Hemer

Fahranfänger muss Lappen nach 49 Minuten abgeben - das bringt ihm gleich zwei Rekorde!

Hemer - Nicht einmal eine Stunde, nachdem der Fahrprüfer einem 18-Jährigen den Führerschein überreichte, musste dieser die Karte schon wieder abgeben. Immerhin kann der junge Mann jetzt von sich behaupten, gleich zwei Rekorde aufgestellt zu haben!
Fahranfänger muss Lappen nach 49 Minuten abgeben - das bringt ihm gleich zwei Rekorde!
Diebe machen sich mit 200-Kilo-Hydraulikhammer davon
Diebe machen sich mit 200-Kilo-Hydraulikhammer davon
Diebe machen sich mit 200-Kilo-Hydraulikhammer davon
Verletzte und großer Blechschaden bei Unfall am Großendrescheid
Verletzte und großer Blechschaden bei Unfall am Großendrescheid
Verletzte und großer Blechschaden bei Unfall am Großendrescheid
NRW-Gründerpreis: 20.000 Euro für Lüdenscheider Firma
NRW-Gründerpreis: 20.000 Euro für Lüdenscheider Firma
Großauftrag für Vossloh in China
Großauftrag für Vossloh in China

17 neue Bänke für das Loher Wäldchen

17 neue Bänke für das Loher Wäldchen
Video
Kreis MK

Lkw geht in Lüdenscheid in Flammen auf

Lkw geht in Lüdenscheid in Flammen auf

Schöne Hochzeitsmesse: „Herzflimmern“ an der Heerwiese

Schöne Hochzeitsmesse: „Herzflimmern“ an der Heerwiese

Lokalmeldungen

Wieder tödlicher Unfall auf Bräukerweg: Mendenerin (70) gegen Baum geprallt

Menden - Eine 70-jährige Mendenerin ist in der Nacht von Sonntag auf Montag auf dem Bräukerweg (L 680) tödlich verunglückt. Sie kollidierte mit ihrem Golf frontal mit einem Baum, wie zunächst die Feuerwehr Menden am Montagmittag mitteilte. Die …
Wieder tödlicher Unfall auf Bräukerweg: Mendenerin (70) gegen Baum geprallt

Fahrkosten bezahlt und zugeschlagen: Taxifahrer muss einstecken

Iserlohn - Ein Streit vor einem Bistro und ein verprügelter Taxifahrer - die Polizei war am Wochenende in Iserlohn schwer beschäftigt. 
Fahrkosten bezahlt und zugeschlagen: Taxifahrer muss einstecken

Unbekannte stehlen Waschmaschine mit Lkw-Kran während eines Umzugs

Hemer - Dieser Diebstahl dürfte als besonders dreist in die Hemeraner Stadtgeschichte eingehen: Während eines Umzuges stahlen Unbekannte einem Hemeraner seine Waschmaschine - mit einem Lkw-Kran.
Unbekannte stehlen Waschmaschine mit Lkw-Kran während eines Umzugs

Mittagstisch

Das kommt heute Mittag auf den Tisch

Leserreisen

Blättern Sie durch unseren Katalog

Polizeimeldungen

Die Polizeimeldungen auf dieser Seite sind direkt von der Polizeipressestelle übernommen und redaktionell nicht bearbeitet.
POL-MK: Wessen aussage stimmt?
POL-MK: Wessen aussage stimmt?
POL-MK: Betrug durch falsche Polizisten
POL-MK: Betrug durch falsche Polizisten
POL-MK: 200 kg schwerer Hydraulikhammer gestohlen
POL-MK: 200 kg schwerer Hydraulikhammer gestohlen

Weitere Meldungen

Überfrierende Nässe: Neun Glätte-Unfälle im Südkreis - zwei mit Verletzten

Kreisgebiet - Wegen überfrierender Nässe ist es am Montagmorgen - Stand 9 Uhr - gleich zu neun glättebedingten Unfällen im südlichen Märkischen Kreis gekommen. Die Unfallorte lagen in Schalksmühle (3 Unfälle), Plettenberg, Werdohl (je 2), Kierspe …
Überfrierende Nässe: Neun Glätte-Unfälle im Südkreis - zwei mit Verletzten

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Hemer und fliehen mit einem Roller

Hemer - Ein lauter Knall im Stadtteil Deilinghofen ließ am frühen Montagmorgen Anwohner an der Europastraße zusammenschrecken: In einer Sparkassenfiliale sprengten Unbekannte einen Geldautomaten. 
Unbekannte sprengen Geldautomaten in Hemer und fliehen mit einem Roller

Hier wird im Märkischen Kreis mobil geblitzt

Märkischer Kreis - Die Polizei und der Märkische Kreis führen an verschiedenen Stellen im Kreis Radarmessungen durch.
Hier wird im Märkischen Kreis mobil geblitzt

Unter Einfluss von Alkohol und Drogen: Iserlohnerin überschlägt sich mit Auto

Hagen - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen gegen 4.20 Uhr auf der Berchumer Straße in Hagen. Eine 20-jährige Iserlohnerin überschlug sich mit ihrem Auto.
Unter Einfluss von Alkohol und Drogen: Iserlohnerin überschlägt sich mit Auto

Polizei gehen bei Verkehrskontrolle zwei dicke Fische ins Netz

Hagen - Die Polizei kontrollierte am Donnerstag an der Hagener Osemundstraße Fahrzeuge. In einem davon saßen verdächtige Gestalten. Es stellte sich heraus: Zwei von ihnen wurden per Haftbefehl gesucht.
Polizei gehen bei Verkehrskontrolle zwei dicke Fische ins Netz

Aus den anderen Lokalressorts

Gebühren und Steuern: Das soll 2019 alles teurer werden

Gebühren und Steuern: Das soll 2019 alles teurer werden

Unfall in Altena: Über die Leitplanke vor einen Baum

Unfall in Altena: Über die Leitplanke vor einen Baum