ZDF-Show in Gran Canaria 

ZDF-Fernsehgarten: Zuschauer haben bösen Verdacht - „Passt zu meiner Theorie“ 

+
Andrea Kiewel moderierte den Fernsehgarten.

Finale Ausgabe des „ZDF-Fernsehgarten on tour“ aus Gran Canaria: Kiwis und Lonnas Outfits irritierten - und noch etwas sorgte für Verwunderung.  

Update vom 22. Juni 2019: Nachdem die letzten Shows bei den Zuschauern nicht gut ankamen, haben sich die Macher vom ZDF-Fernsehgarten mit dem „Festival des Schlagers“ dieses Mal etwas ganz Besonderes einfallen lassen. 

Update vom 27. Mai: Bei der „Kultschlager“-Ausgabe des Fernsehgartens zu Ehren des „ZDF-Hitparade“-Jubiläums wurde Moderatorin Andrea Kiewel von einem Fan aus dem Publikum angefasst. Ihre Reaktion sorgte für Brüller bei der Zuschauern. 

ZDF-Fernsehgarten startet in neue Saison

Update vom 5. Mai: Diesen Sonntag startet der ZDF-Fernsehgarten nun offiziell in die neue Saison.

Update vom 2. Mai: Die meisten Fans des ZDF-Fernsehgartens freuen sich sicherlich bereits auf die neue Ausgabe am kommenden Sonntag, doch einige blicken noch zurück auf die Sendung des vergangenen Wochenendes. Mit Verwunderung. Denn so mancher Zuschauer fragt sich, ob der Fernsehgarten on Tour eine Wiederholung war. Vor allem die Gästeliste sorgte für Verwirrung auf Twitter:

Die Frage der Zuschauer bleibt ungeklärt. Sicher können die Fans jedoch sein, dass der ZDF-Fernsehgarten am kommenden Sonntag, 5. Mai, nicht auf Gran Canaria, sondern in Mainz stattfinden wird. Marquess waren nicht dabei - aber es gab Playback-Pannen.

ZDF-Fernsehgarten: Sängerin mit bebender Oberweite - Andrea Kiewel macht sich mit Outfit zum Gespött

Die News vom 28. April: Gran Canaria - In der dritten und letzten Ausgabe feiert der "ZDF-Fernsehgarten on tour" am 28. April am "Playa de Amadores" im Süden von Gran Canaria. Gäste sind Glasperlenspiel, Loona, Luca Hänni, Netta, Dario G, Jaden Bojsen, Marquess, Micar und viele andere. Zur Info vorab: Das Wetter auf Gran Canaria ist durchwachsen. „Ne richtig gute Partysendung“, kündigt Andrea Kiewel an, die in signalroter Bluse und kunterbunter Hose moderiert - und damit bei vielen Zuschauern auf Twitter für Spott sorgt.

Aber es gibt auch Lob für den Look der Moderatorin: 

ZDF-Fernsehgarten: Sängerin Loona mit Quetsch-Dekolletee 

Gleiche Frage stellt sich bei Sängerin Loona, die mit einem neuen Song auftritt. Untenrum goldene Stiefel, die Oberweite hat sie in ein gefährlich enges Korsett gequetscht. Co-Moderator Manuel Cortez, der Mann an der Seite von Andrea Kiewel, der beim Publikum ziemlich gut ankommt hat gleich - fast - gar nichts an. Er hängt in der Badehose im Pool. „Ahhh...“, findet Kiewel seinen Anblick. 

ZDF-Fernsehgarten: Poolspiele mit Sängerin Blümchen 

Zu Poolspielen treten an im Team Manuel: Sängerin Loona und Sängerin Blümchen, im Team Kiwi: Sänger Luca Hänni und Schauspieler Kerem. Gummispiele im Wasser.  

Vor der zweiten Spielrunde präsentiert Kiwis „Styling-Fee“ Astrid Rudolph Mode, sie empfiehlt Cowboy-Boots und Bauchtaschen. Kiwi verrät, dass sie gerne auf Rockfestivals geht und gerade Stricken lernt. Zu den Styling-Tipps gibt es durchaus unterschiedliche Ansichten. 

ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel hat Namensvorschlag für Wolke Hegenbarts Baby 

Manuel Cortez präsentiert wieder in kurzen Einspielfilmen einige der Schönheiten der Insel Gran Canaria. Im weißen Anzug, nicht in der Badehose. Zeit für einen Programmhinweis auf das abendliche ZDF-Herzkino mit Hauptdarstellerin Wolke Hegenbart, die ihre Schwangerschaft bestätigt. Die Moderatorin hat einen Namensvorschlag: „Kiwi, das geht für beide.“ Und wenn die Mutter Wolke heißt, kann das Kind auch Kiwi heißen.  Zweites Spiel: Sandburgenbauen. 

ZDF-Fernsehgarten: ESC-Siegerin Netta mit neuem Song 

Der musikalische Höhepunkt: Die ESC-Vorjahressiegerin Netta präsentiert ihren neuen Song, Cocktailstar Uwe Christiansen dann Cocktails, Kiwi hat eine Fachfrage: „Ist in Bananenlikör auch Banane drin?“ 

„Jetzt kommt was ganz, ganz besonderes. Akrobatik“, kündigt Kiwi an. Thomas Seitel etwa? Nee. Aus Montreal Lea und Francis, das Duo Unity, das sich gemeinsam in einem Ring dreht. Die Zuschauer sind irritiert.  

Meeresbiologe Uli Kunz darf noch von seinen Erlebnissen unter Wasser erzählen und auf seine Sendung im ZDF hinweisen. Dann Teamspiel Nummer 3, jetzt geht‘s ins Wasser. Die Damen in Leggins und Turnoberteil. Loona mit bebender Oberweite völlig außer Atem. 

„ZDF-Fernsehgarten on tour“ ist hiermit beendet. Und nein, diese Hoffnung eines Zuschauers erfüllte sich nicht: 

ZDF-Fernsehgarten mit Andrea Kiewel und Andrea Berg

Am kommenden Sonntag, am 5. Mai 2019, startet mit Moderatorin Andrea Kiewel die "ZDF-Fernsehgarten"-Saison 2019 auf dem Lerchenberg in Mainz. Mit dabei dann: Andrea Berg, die sich kürzlich zum Liebes-Aus von Helene Fischer und Florian Silbereisen geäußert hatte.

In der letzten Ausgabe des ZDF-Fernsehgartens gab es einen Skandal um Estefania Wollny. 

Einewundersame Verwandlung von Andrea Kiewel warf Fragen auf - und die Gästeliste der zweiten Ausgabe sorgt für Wirbel.

Im TV bei Carmen Nebel ist Andrea Berg im Tränen ausgebrochen

In die „Carmen Nebel“-Show (ZDF) kommen diesmal nicht nur Beatrice Egli, sondern auch Blümchen und David Hasselhoff - es riecht nach einem Spektakel.

Video: Kaum wiederzuerkennen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare