1. come-on.de
  2. Kino und TV

„Hast du zugehört?“: Stefan Mross scherzt über Körpergröße von Andy Borg bei „Immer wieder sonntags“

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Stefan Mross bei „Immer wieder sonntags“, daneben mit Schlagerkollege Andy Borg (Fotomontage)
Während des diesjährigen „Immer wieder sonntags“-Auftakt konnte sich Stefan Mross einen freundschaftlichen Seitenhieb gegen seinen Kumpel Andy Borg nicht verkneifen (Fotomontage) © Screenshot/ARD/Immer wieder sonntags & Pop-Eye/Imago

Auch in diesem Jahr begleitet „Immer wieder sonntags“ die Schlagerfans zum Wochenausklang über die warmen Monate hinweg. Beim Auftakt der 18. Staffel mit Stefan Mross wurde wieder fleißig gesungen und gelacht. Auch, weil der Moderator sich einen kleinen Seitenhieb gegen Andy Borg nicht verkneifen konnte.

Rust - Pünktlich um 10:03 Uhr startete am 12. Juni die 18. Staffel von „Immer wieder sonntags“ (alle News im Überblick) mit Stefan Mross. Neben großen Schlagerstars wie Michelle, Hansi Hinterseer oder Giovanni Zarrella stand auch die kleine Emma Burger auf der großen Showbühne. Nach anfänglicher Schüchternheit taute das Mädchen im Gespräch mit Mross‘ schließlich auf – und lieferte dem 46-jährigen Moderator eine Steilvorlage für einen Witz auf Andy Borgs Kosten!

Stefan Mross macht bei „Immer wieder sonntags“ Körpergrößenwitz auf Kosten von Andy Borg

Bei „Immer wieder sonntags“ (alle Sendetermine der 18. Staffel mit Stefan Mross) bekommen auch die ganz Kleinen regelmäßig die Chance, zu zeigen, dass in ihnen große Talente schlummern. Zum Staffelauftakt eroberte die junge Emma Burger die Herzen der Zuschauer im Sturm. Etwas zaghaft antwortete die aus Bierbach stammende Nachwuchssängerin auf Stefan Mross‘ Fragen, wurde allerdings gesprächiger, als es um ihre große Leidenschaft ging: Pferde.

Schlagerstar Stefan Mross bei „Immer wieder sonntags“
„Andy Borg, hast du zugehört?“, scherzte Stefan Mross, nachdem ihm die kleine Emma Burger verraten hatte, dass sie nur „mit einer Leiter“ auf den Rücken eines Pferde steigen könne © Screenshot/ARD/Immer wieder sonntags

Trotz ihrer jungen Jahre sei sie bereits selbst schon geritten, verriet Emma, die aktuell nur „mit einer Leiter“ auf den Rücken eines Pferdes komme, wie sie berichtete – eine Chance, die Stefan Mross just nutzte, um zu einem freundschaftlichen Seitenhieb gegen seinen Kumpel Andy Borg auszuholen: „Mit einer Leiter, so macht man das. Andy Borg, hast du zugehört?“, scherzte der 46-Jährige über Körpergröße der „Schlager-Spaß“-Moderators, mit dem er sich allerdings bestens versteht.

Freundschaftlicher Seitenhieb von Stefan Mross – „Immer wieder sonntags“-Star herzt Schlagerkollegen

Auch sich selbst nahm der „Immer wieder sonntags“-Moderator auf die Schippe, sprach – in Anlehnung an die Pferde-Thematik – vom „hohen Mross“. Seinen Kumpel Andy Borg herzte der Volksmusiker anschließend dann jedoch noch und schickte ihm beste Grüße nach Hause: „Der schaut nämlich zu“, erklärte Stefan Mross seinem Publikum.

Bis auf wenige, kleinere Pannen glückte die Rückkehr der Schlagershow auf den großen TV-Bildschirm. Dabei war das „Immer wieder sonntags“-Set noch vor wenigen Tagen eine Baustelle, wie Stefan Mross bei Instagram zeigte. Verwendete Quellen: Immer wieder sonntags (ARD, Folge vom 12. Juni 2022)

Auch interessant

Kommentare