1. come-on.de
  2. Kino und TV

The Taste (Sat.1): Diese Herausforderung wartet im Halbfinale auf die Kandidaten

Erstellt:

Kommentare

Alexander Herrmann (zweiter von links) lauscht den Worten des Gastjurors Martin Klein. „The Taste“ – das Halbfinale am 20. Oktober 2021 um 20.15 Uhr in SAT.1.
Alexander Herrmann (zweiter von links) lauscht den Worten des Gastjurors Martin Klein. „The Taste“ – das Halbfinale am 20. Oktober 2021 um 20.15 Uhr in SAT.1. © Jens Hartmann/SAT.1

Das Teamkochen im Halbfinale von „The Taste“ (Sat.1) hat es in sich. Unter dem wachen Auge des Gastjurors Martin Klein müssen die Kandidatinnen und Kandidaten in nur 60 Minuten eine Vorspeise und einen Hauptgang präsentieren.

Unterföhring - Im Halbfinale von „The Taste*“ (Sat.1*) am Mittwoch, 20. Oktober, stehen von Seeigel über Ameisen bis hin zu mexikanischen Kaktusblättern einige exotische Produkte auf dem Speiseplan. Mit dabei ist Gastjuror Martin Klein, Executive Chef des Zwei-Sterne-Restaurants Ikarus in Salzburg, der die „Liebe … zum Produkt“ zum Thema der Sendung macht.
Welche Zutaten im Solo-Kochen auf die Kandidaten wartet, verrät fuldaerzeitung.de*.

Alex Kumptner ist sich sicher, dass Martin Klein „einer der wenigen Köche auf diesem Planeten ist, die so viel kulinarisches Wissen haben.“ Woher er unter anderem dieses Wissen hat? „Wir haben mit Hangar-7 ein einzigartiges Konzept weltweit: Wir laden jeden Monat die besten Köche der Welt zu uns ein. Ich besuche einen der kommenden Gastköche für drei, vier Tage, lerne den Herrn erst einmal kennen, bin in seiner Küche und schreibe mit. Wir diskutieren ein Menü und ich lerne alle diese Gerichte.“ *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare