Das Promipaar 2020

Sommerhaus der Stars (RTL): Trash-Cast aus Instagram-Detox zurück – steht der Sendetermin?

Im Sommer beginnt die fünfte Staffel „Das Sommerhaus der Stars“ (RTL). Die Trash-Paare kehrten nun aus ihrer Instagram-Auszeit zurück und plauderten aus dem Nähkästen.

Die „Sommerhaus der Stars“-Couples kehrten aus ihrer Instagram-Auszeit zurück und plauderten aus dem Nähkästchen. (Montage)

Bocholt in Nordrhein-Westfalen (NRW) - Treue RTL-Fans sitzen seit Anfang Juni auf glühenden Kohlen. Denn kaum zogen die „Sommerhaus der Stars“-Couples in die Bruchbude, gab es nur noch eine Frage: Wann flimmert die erste Frage über den heimischen Bildschirm?

Nun verdichten sich die Hinweise, dass alle RTL-Folgen im Kasten sind. Denn nach und nach kehrten die Promipaare aus ihrer Instagram-Auszeit zurück und plauderten aus dem Sommerhaus-Nähkästchen. Hat das Warten etwa endlich ein Ende? *nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Guido Kirchner/picture alliance/dpa & MG RTL D & Yui Mok/picture alliance/dpa/PA Wire

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare