1. come-on.de
  2. Kino und TV

Das sind die Kandidaten fürs Dschungelcamp 2012

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Busen- und Botoxalarm im Dschungelcamp 2012

null
1 / 29Brigitte Nielsen: Die Schauspielerin bricht offenbar gerne Tabus: 2008 ließ sich die Ex von Sylvester Stallone filmen, als sie sich mehreren Schönheitsoperationen unterzog. RTL zeigte die Rundumerneuerung damals in einer vierteiligen Show. © dpa
null
2 / 29Mit ihrem verschönerten Körper wagte sich die Nielsen dann aufs Tanzparkett: 2010 war sie Kandidatin bei "Let's Dance". © dpa
null
3 / 29Ein Autounfall gefährdete fast die Teilnahme am "Dschungelcamp". Nachdem ein angeblich betrunkener Autofahrer ihren Wagen gerammt hatte, wurde Brigitte Nielsen ins Krankenhaus eingeliefert. © dpa
null
4 / 29Daniel Lopes: Bekannt wurde der Sänger durch die erste Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Dort schaffte er es immerhin unter die letzten Zehn. © dpa
null
5 / 29Nach "DSDS" genoss der Sänger die schönen Seiten des Lebens - und verprasste mal eben knapp 600.000 Euro. © dpa
null
6 / 29Angeblich hat Lopes fast ein Jahr lang in einem Fünf-Sterne-Hotel gewohnt, teure Urlaube genossen und einen dicken Mercedes gefahren. © dpa
null
7 / 29Micaela Schäfer: Die deutsche Schönheit stöckelte 2006 bei "Germany's Next Topmodel" über den Laufsteg. © dpa
null
8 / 29Bereits 2004 sammelte Micaela Erfahrungen als Modell und wurde sogar zur Miss Ostdeutschland gekürt. © dpa
null
9 / 29Im Oktober 2011 versuchte sich die 28-Jährige beim "Supertalent" und scheiterte: Die Jury fand ihre Gesangskunst nicht überzeugend und schickte sie nach Hause. © dpa
null
10 / 29Ramona Leiß: Lange ist es her: Bekannt wurde Ramona Leiß durch die "Knoff-Hoff-Show" im ZDF. Ihre Karriere startete die Moderatorin beim Bayerischen Rundfunk. © dpa
null
11 / 29In den 80er und 90er Jahren moderierte Leiß den ZDF-"Fernsehgarten". © dpa
null
12 / 29Die gebürtige Münchnerin arbeitete nicht nur im TV: Zwischendurch verfasste sie Kinderbücher, komponierte Volksmusik und gab mehrere Liederbücher heraus. © dpa
null
13 / 29Marlene Tackenberg: "Jazzy" stürmte mit der Girlband Tic Tac Toe in den 90er Jahren die Charts. Mit Hits wie "Ich find dich scheiße" und "Verpiss dich" verkauften die Mädels über 2,4 Millionen Platten. © dpa
null
14 / 29Unvergesslich: Die unrühmliche Pressekonferenz vor Millionen von TV-Zuschauern. Am 21. November 1997 krachte es gewaltig zwischen den Mädels und der PR-Auftritt endete mit Tränen und der Trennung der Girlband. © dpa
null
15 / 292005 wollten es Tic Tac Toe nochmal wissen - aber ein Comebackversuch scheiterte. © dpa
null
16 / 29Radost Bokel: 1986 war sie der größte Kinderstar Deutschlands: Als "Momo" verzauberte Radost Bokel die Zuschauer. Mit großen braunen Kulleraugen und einer Wuschelmähne war sie die perfekte Besetzung für die Hauptrolle in Michael Endes Film. © dpa
null
17 / 29Nach ihrem Kampf gegen fiese "graue Herren", die den Menschen die Zeit stehlen wollten, wurde es erst mal ruhig um die heute 36-Jährige. © dpa
null
18 / 29Mittlerweile ist die Schauspielerin verheiratet und lebt mit ihrem Ehemann, Sänger Tyler Woods, in den USA. Die beiden haben einen zweijährigen Sohn. © dpa
null
19 / 29Kim Debkowski: 2010 wurde "Kim Gloss" alias Kim Debkowski Vierte bei "Deutschland sucht den Superstar". © dpa
null
20 / 29Angeblich steht die 19-Jährige jeden Morgen zwei Stunden im Bad und schminkt sich. Im Dschungel könnte dies allerdings zum Problem werden. © dpa
null
21 / 29Die Wurzeln der Sängerin liegen in Polen, sie selbst wurde aber in Hamburg geboren. Schon immer wollte Kim auf die Bühne und fing bereits mit 13 zu singen an. © dpa
null
22 / 29Martin Kesici: Der Sänger gewann 2003 die Castingshow "Star Search" und stürmte mit seinem Hit "Angel of Berlin" die Charts. © dpa
null
23 / 292009 sorgte der Sänger mit dem Buch "Sex, Drugs & Castingshows", welches er zusammen mit "Popstars"-Kandidat Markus Grimm herausbrachte, für Aufsehen. © dpa
null
24 / 29Mittlerweile arbeitet der 38-Jährige als Radiomoderator. © dpa
null
25 / 29Ailton: Auch Kult-Kicker Ailton ist mit von der Partie im australischen Dschungel. © dpa
null
26 / 29Ailton spielte unter anderem für den SV Werder Bremen, FC Schalke 04 und den Hamburger SV. © dpa
null
27 / 29Vincent Raven: Der Magier gewann 2008 in der Show "The Next Uri Geller". © dpa
null
28 / 29Zusammen mit seinen drei Kolkraben Corax, Asrael und Odin tritt der gebürtige Österreicher regelmäßig auf. © dpa
null
29 / 29Schauspieler Rocco Stark war unter anderem in der Sat.1-Soap “Hand aufs Herz” zu sehen. © dpa

Auch interessant

Kommentare