Interview mit extratipp.com

„Falls es mit Richard nicht klappt, würde ich es wieder bei Bob versuchen“ - Lydia Kelovitz über ihr Liebesleben im exklusiven Interview mit extratipp.com

Lydia Kelovitz
+
Lydia Kelovitz

Lydia Kelovitz steht auf wesentlich ältere Männer. Im exklusiven Interview mit extratipp.com verrät das 30-jährige DSDS-Sternchen, weshalb.

St. Egyden am Steinfeld - Bekannt wurde Lydia Kelovitz (30) wegen ihrer Teilnahme bei DSDS. Seitdem ist die Österreicherin immer wieder in verschiedenen Reality-TV-Formaten zu sehen. Zuletzt machte sie jedoch vor allem mit ihrer vermeintlichen Liaison zu Bauunternehmer Richard „Mörtel“ Lugner (88) von sich reden. Was an der Geschichte dran ist und woher ihr Faible für ältere Männer rührt, hat sie uns im exklusiven Interview „Falls es mit Richard nicht klappt, würde ich es wieder bei Bob versuchen“ - Lydia Kelovitz über ihr Liebesleben bei Extratipp.com* verraten.

Außerdem haben wir viele andere spannende Geschichten und aktuelle News rund um das Thema TV*. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare