Die Analyse zu seinem Sieg

Dschungelkönig 2016: So eroberte Menderes das Dschungelcamp

Dschungelkönig 2016: Menderes Bagci mit Sonja Zietlow und Daniel Hartwich (l.)

Sydney- Menders Bagci ist der Dschungelkönig 2016: Wir zeigen, wie der 29-Jährige das Dschungelcamp 2016 eroberte und die Krone holte.

Update vom 31. Januar 2016: Menderes Bagci hat das Dschungelcamp 2016 mit sensationellen 81 Prozent der Stimmen gewonnen. Im tz-Interview spricht der frischgebackene Dschungelkönig über seinen Sieg.

Seelen-Striptease und Vollgas in den Dschungelprüfungen. Mit schonungsloser Ehrlichkeit und knallharter "Come on!"-Einstellung gewann Menderes den Titel des Dschungelkönigs 2016. Er setzte sich im Dschungelcamp-Finale gegen Thorsten Legat (dritter Platz) und Sophia Wollersheim durch. Wir blicken zurück auf die Momente, die Menderes Bagci zum Sympathieträger im Dschungelcamp 2016 machten - und ihn im Finale auf den Dschungelthron brachten.

Dschungelcamp 2016: So eroberte der spätere Dschungelkönig Menderes Bagci die Herzen der TV-Nation

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Dschungelcamp
Kommentare zu diesem Artikel