Premiere bei Staffel 17

„Bauer sucht Frau“ 2021: Staffelstart und neue Sendetermine

Der ehemalige „Bauer sucht Frau“-Kandidat Kurt hat geheiratet.
+
Was ist neu in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“?

Lange mussten die Fans warten – jetzt steht fest, wann die neue Staffel von „Bauer sucht Frau“ startet. Moderatorin Inka Bause hat noch mehr gute Nachrichten.

Deutschland – Herbstzeit ist klassische „Bauer sucht Frau“-Zeit. Elf neue Bauern und eine Pferdewirtin stehen bereits in den Startlöchern, um endlich die große Liebe zu finden. Jetzt hat das Warten ein Ende, der Starttermin für die inzwischen 17. Staffel der RTL-Kult-Sendung wurde bekannt gegeben.
24hamburg.de* verrät Ihnen, wann „Bauer sucht Frau“ startet und welche neuen Sendetermine es 2021 gibt.

Inka Bause, „Bauer sucht Frau“-Moderatorin seit der 1. Staffel der beliebten RTL-Sendung, verkündete die Neuerung beim BsF-Special „Bauer sucht Frau – Nachwuchs auf den Höfen“. Jetzt können sich die Fans also endlich wieder auf gemütliche Couch-Abende mit liebestollen Landwirten und romantischen Rinderzüchtern freuen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare