1. come-on.de
  2. Kino und TV

„Adam sucht Eva“: Hat Patricia Blanco was mit Bastian Yotta?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Franz Rohleder

Dieses Foto von sich und Bastian Yotta hat Patricia Blanco bei Facebook hochgeladen.
Dieses Foto von sich und Bastian Yotta hat Patricia Blanco bei Facebook hochgeladen. © Facebook: Patricia Blanco

„Adam sucht Eva“ 2017: Läuft da was bei Bastian Yotta und Patricia Blanco? Was verrät uns dieses vertraute Foto der beiden Kandidaten?

Update vom 10. Juli 2018: Sie ist wieder in einem Reality-TV-Format zu sehen. Und sorgt für Diskussionen. Zuschauer und Kandidaten rätseln, ob Patricia Blanco im "Sommerhaus der Stars" 2018 ein Alkohol-Problem offenbart.

Update vom 06. Juli 2018: Wie auch im letzten Jahr wird es auch 2018 wahrscheinlich wieder eine neue Staffel von „Adam sucht Eva“ geben. Hier gibt es alle Infos zur RTL Nackt-Show.

Update vom 22. November 2017: Wie geht es Ihnen vier Monate nach dem Finale? Der Sender RTL hat das "Adam sucht Eva"-Traumpaar Bastian Yotta und Natalia Osada in L.A. besucht.

Update vom 19. November 2017: Die zweite Staffel der Nackt-Kuppel-Show auf RTL ist am Samstag zu Ende gegangen. In der letzten Folge wurden Bastian Yotta und Natalia Osada das Traumpaar von "Adam sucht Eva" 2017.

Hat es bei „Adam sucht Eva“ 2017 zwischen den ersten Promi-Kandidaten gefunkt? Ein Foto, das Patricia Blanco einigermaßen unbemerkt auf ihrem Facebook-Account hochgeladen hat, zeigt sie und Bastian Yotta vertraut in die Kamera lächeln. Und wir fragen uns natürlich automatisch: Läuft da was? Sieht ja fast nach Pärchen aus, oder? Und wir fragen uns auch noch: Würden die beiden wirklich zusammenpassen?

Patricia Blanco hat die Aufnahme am 26. September auf Facebook hochgeladen. Ohne Kommentar. Merkwürdig. Sehen die RTL-Verträge nicht vor, dass die Kandidaten von „Adam sucht Eva“ ihre Liebe - wenn es denn gefunkt hat - bis zum Ende der Show geheimhalten müssen? So wie es im vergangenen Jahr bei Peer Kusmagk und Janni Hönscheid der Fall war. Ist dieses Foto schon eine Art Spoiler für die RTL-Show?

Immerhin konnte Patricia Blanco sich bislang für keinen Kandidaten bei „Adam sucht Eva“ 2017 begeistern. Timur Ülker, der ehemalige „Köln 50667“-Darsteller, war ihr zu jung. Sie winkte ihn gleich an „Normalo“-Kandidatin Beabrice weiter. Überhaupt hätte sie sich ein bisschen ältere Kandidaten gewünscht, verriet die 46-jährige Patricia Blanco. Hier könnte Bastian Yotta punkten. Der hat ja schon seinen 40. Geburtstag hinter sich. 

„Adam sucht Eva“ 2017: Das könnte Patricia Blanco und Bastian Yotta verbinden

Was die beiden „Adam sucht Eva“-Kandidaten noch verbinden könnte: Beide haben eine radikale Körper-Transformation hinter sich. Patricia hat mit einer strengen Diät und einem Magenbypass fast 60 Kilo abgenommen. Bastian Yotta formte seinen Waschbär-Bauch mit hartem Training zum Waschbrett-Bauch und sieht in Sachen Muckis mittlerweile aus wie „Thor“-Darsteller Chris Hemsworth.

Hat Bastian Yotta Patricia Blanco vielleicht auch mit seinem besten Stück begeistert? Die Kandidatinnen bei „Adam sucht Eva“ bezeichneten ihn nicht umsonst als „Raketenmann“ ...

null
Bei Adam sucht Eva umarmten sich Blanco und Yotta nackt. © Screenshot RTL

Aber offenbar ist an den Beziehungs-Gerüchten wenig dran. Bastian Yotta teilte bereits im Juli auf Snapchat einen Schnappschuss mit Patricia Blanco. Dazu schrieb er: "So glücklich, meine Schwester für einen Tag zu Besuch zu haben. Liebe dich, Patricia." Okay, demnach sind die beiden also nur gute Freunde. Tja, ein potentielles Promi-Pärchen weniger. Aber ganz ehrlich: Wenn man sich die Damen so anschaut, mit denen sich Bastian Yotta auf seinen Social-Media-Kanälen schmückt, dann passt Patricia Blanco auch nicht zu 100 Prozent in sein Beuteschema.

„Adam sucht Eva“ 2017: Wäre diese Kandidatin was für Bastian Yotta?

À propos Beuteschema: Bei „Adam sucht Eva“ 2017 gibt es tatsächlich noch eine Kandidatin, die Bastian Yotta gefallen könnte. Nämlich Natalia Osada: Die 27-Jährige hat einen ähnlichen Geltungsdrang wie der „Raketenmann“ und nimmt auch kein Blatt vor den Mund, sobald eine Kamera läuft. Nicht zu vergessen: Bekannt wurde die gelernte Visagistin ja durch ihre Teilnahme an der Kuppel-Show „Catch the Millionaire“. Und ein solche Millionär ist Bastian Yotta ja - zumindest nach eigenem Bekunden. Optisch erinnert Natalia Osada auch ein wenig an die frühere Frau Yotta, die mittlerweile wieder unter ihrem echten Namen Maria Hering auftritt. Karriere-Motto: „Ohne Implantate keine Resultate!“ Könnte also funken zwischen Natalia Osada und Bastian Yotta. Man darf gespannt sein ...

Wäre die was für Bastian Yotta: Natalja Osada (27), Reality-Star aus Köln, nimmt 2017 auch an „Adam sucht Eva“ teil,
Wäre die was für Bastian Yotta: Natalja Osada (27), Reality-Star aus Köln, nimmt 2017 auch an „Adam sucht Eva“ teil, © MG RTL D

fro

Auch interessant

Kommentare