Zwischen Sonne und Gewitter: Das Wetter am Gründonnerstag

+
Über dem Kloster Andechs (im Hintergrund) in Oberbayern scheint die Sonne.

Frankfurt/Main - Sonnig, trocken und nur im Süden kann's gewittern. So wird das Wetter am heutigen Gründonnerstag:

Der Deutsche Wetterdienst hat am Donnerstag folgende Kurzwettervorhersage für Deutschland veröffentlicht:

“Heute ist es meist sonnig und trocken, im Südwesten und am Alpenrand gibt es nachmittags und abends vor allem über den Bergen Quellwolken. Ganz vereinzelt sind auch Schauer oder Gewitter möglich. Die Temperatur erreicht 21 bis 26 Grad, an der See Werte um 17 Grad. Der Wind kommt weiterhin aus östlichen Richtungen und nimmt etwas zu. In der Nacht zum Freitag ist der Himmel meist klar. Die Tiefstwerte liegen zwischen 13 Grad am Niederrhein und 3 Grad an den Alpen.“

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

dapd

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare