Absturzstelle schwer zugänglich

Kleinflugzeug in Tschechien abgestürzt - Zwei Tote

Mlada Boleslav - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs südlich der tschechischen Stadt Mlada Boleslav sind beide Insassen getötet worden.

Die Maschine stürzte am Dienstag in ein hügeliges Waldstück südlich von Mlada Boleslav (Jungbunzlau) und ging in Flammen auf. Das teilte ein Polizeisprecher mit. Für die Rettungskräfte war die Absturzstelle nur schwer zugänglich. Sie setzten daher einen Hubschrauber ein. Ermittler der Behörde zur Flugunfalluntersuchung in Prag waren auf dem Weg zum Unglücksort, um die Ursache zu klären.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare