Balkone stürzen herab - Arbeiter verletzt

Bad Abbach - Die Trümmer zweier herabstürzender Balkone haben am Freitag in Bad Abbach (Landkreis Kelheim) einen Arbeiter eingeklemmt und schwer am Bein verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, sei der 51-Jährige erst nach etwa 90 Minuten von der Feuerwehr aus seiner bedrohlichen Lage befreit worden. Bei der Rettungsaktion kam auch ein Baukran zum Einsatz. Der 51-Jährige wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Ob sein verletztes Bein gerettet werden kann, war zunächst noch fraglich. Die Kriminalpolizei ermittelt nun die genaue Ursache des Unfalls. Die Arbeiten an dem Bau wurden vorläufig eingestellt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare