Spritztour durchs Dorf

Zehnjähriger klaut Bagger und rammt Auto

Reinsdorf - Ein zehnjähriger Junge hat im sächsischen Reinsdorf mit einem Trick einen Bagger gestartet. Seine Fahrt durchs Dorf endete mit einem Crash.

Der Junge habe sich am Freitagnachmittag erst von einem Passanten stoppen lassen, nachdem er mit dem Bagger bereits ein geparktes Auto gerammt hatte, teilte die Polizei Zwickau am Samstag mit. Der Zehnjährige hatte herausgefunden, dass der Briefkastenschlüssel der Familie ins Zündschloss des Fahrzeugs passt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare