Neue Brücke: Totalsperre der A3 Würzburg-Frankfurt

+
An zwei Wochenenden wird die Autobahn 3 wegen Bauarbeiten jeweils für 12 Stunden komplett gesperrt.

Würzburg - Die Autobahn A3 Würzburg-Frankfurt wird an den beiden kommenden Wochenenden jeweils für zwölf Stunden komplett gesperrt. Bauarbeiten im großen Stil sind der Grund für die Verkerhsbehinderungen.

In der Nacht zum Sonntag (26. September) wird im Zuge des sechsspurigen Ausbaus der A3 eine alte Brücke zwischen der Abschlussstelle Wertheim und dem Autobahndreieck Würzburg-West abgerissen, wie die Autobahndirektion Würzburg am Dienstag mitteilte. Eine Woche später erfolgt eine Vollsperrung zwischen den Anschlussstellen Wertheim/Lengfurt und Helmstadt. Die Arbeiten beginnen jeweils am Samstag um 20.00 Uhr. Sie sollen bei beiden Terminen bis Sonntagmorgen gegen 8.00 Uhr abgeschlossen sein.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare