1. come-on.de
  2. Deutschland & Welt

Auch Hospitalisierungsrate steigt: Corona-Inzidenz in Deutschland springt deutlich nach oben

Erstellt:

Kommentare

Schrecksekunde beim Blick aufs RKI-Dashboard: Die Zahl der täglichen Corona-Neuansteckungen ist wieder stark gestiegen. Und die wirkliche Gesamtzahl dürfte noch höher sein.

Berlin - Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz ist stark gestiegen - von gut 790 am Vortag (25. April) auf an diesem Dienstag mehr als 900. Ein Vergleich von Tageswerten wird jedoch zunehmend schwierig. Experten gehen seit einiger Zeit von einer hohen Dunkelziffer aus - wegen überlasteter Gesundheitsämter und weil nicht alle Infizierte einen PCR-Test machen lassen. Nur diese zählen in der Statistik.

Das Robert-Koch-Institut (RKI) gab den Wert der binnen 24 Stunden erfassten Corona-Neuansteckungen mit 909,1 an. Vor einer Woche hatte die Inzidenz bei 669,9 gelegen. Das sind 136.798 neue Fälle (vor einer Woche 22.483). 304 weitere Todesfälle an oder mit Covid-19 kamen hinzu. Die Gesamtzahl der verzeichneten Corona-Toten in Deutschland stieg damit auf 134.489.

Corona in Deutschland: Zahlreiche Menschen in einer Einkaufsstraße Ende Aprilv 2022 in der Düsseldorfer Innenstadt.
Die Corona-Dunkelziffer ist auch im April 2022 laut Experten höher als die offiziellen RKI-Zahlen. © Michael Gstettenbauer/Imago

Corona-Inzidenz-Sprung in Deutschland - auch Hospitalisierungsrate steigt

Bei den Werten ist zu berücksichtigen, dass einzelne Länder nicht an jedem Tag der Woche Daten melden, am Wochenende zum Beispiel Baden-Württemberg, Niedersachsen, Brandenburg und Sachsen nicht oder nicht vollständig. Das wiederum führt zu Nachmeldungen an Folgetagen.

Wie sieht es mit der Hospitalisierungsrate bei den Corona-Infizierten aus? Sie lag laut RKI am Montag (25. April) bei 5,04 (Freitag 4,52). Auch hierbei gibt es Tage mit lückenhaften Meldungen. Am Wochenende gibt das RKI den Wert nicht an. In ihm erfasst sind auch viele Menschen mit positivem Corona-Test, die eine andere Haupterkrankung haben. (AFP/dpa/frs)

Auch interessant

Kommentare