Junge erleidet schwere Verletzungen

Traktor überrollt Dreijährigen bei Dorffest

Burgheßler - Ein Traktor hat einen Dreijährigen auf einem Dorffest in Sachsen-Anhalt überrollt und schwer verletzt.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der Junge am Samstagabend mit einem vier Jahre älteren Mädchen auf den hinteren Radkästen des Kleintraktors gesessen. Er fiel herunter, als das Fahrzeug einen kleinen Hang hinunterfuhr. Das Kind wurde überrollt. Es wurde vom Unglücksort in Burgheßler mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, wie die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd in Halle mitteilte. Gegen den 37 Jahre alten Traktorfahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

AFP

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare