Nachrichtensendung

Tagesschau-Sprecher Jan Hofer tritt ab – sein Nachfolger steht fest

Chefsprecher Jan Hofer wird zum Jahresende die ARD-Tagesschau verlassen.
+
Chefsprecher Jan Hofer wird zum Jahresende die ARD-Tagesschau verlassen.

Jan Hofer hat seinen Rücktritt bekannt gegeben. Er wird die Tagesschau zum Ende des Jahres verlassen. Sein Nachfolger steht schon fest.

Er zählt zu den bekanntesten Nachrichtensprecher Deutschlands. Jan Hofer ist seit 35 Jahren Sprecher bei der Tagesschau. Nun gab der TV-Liebling seinen Rücktritt bekannt. Zum Ende des Jahres gibt er seinen Posten als Chefsprecher ab.
Nachfolger von Jan Hofer (ARD) wird Jens Riewa, der neben Judith Rakers ebenfalls schon seit Jahren ein fester Bestandteil der Tagesschau ist, wie das Nachrichtenportal owl24.de berichtet. Außerdem wird es zwei neue Gesichter geben. Mehr dazu erfahren Sie beiden Kollegen von owl24.de*. (*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerks.)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare