27-Jähriger verletzt

Kurioser Unfall: Surfer von Delfin umgerissen

+
In Australien wurde ein Surfer bei einem Zusammenstoß mit einem Delfin (Archivbild) verletzt.

Sydney - Kurioser Unfall: Bei einem Zusammenstoß mit einem Delfin hat sich ein australischer Surfer Verletzungen im Beckenbereich zugezogen.

Der 27-Jährige sei vor der Küste etwa 250 Kilometer südlich von Sydney unterwegs gewesen, als das Tier in einer Welle aufgetaucht und ihn umgerissen habe, teilten Rettungskräfte mit. Er habe es noch allein an Land geschafft und sei nach einer ersten medizinischen Behandlung vor Ort per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden.

Über die Schwere der Verletzungen waren keine Einzelheiten bekannt. Vor den Küsten Australiens gibt es immer wieder Angriffe von Haien auf Menschen. Unglücke mit anderen Meerestiere sind aber selten. Im vergangenen Juli wurde ein Surfer, der einem Wal zu nah kam, bewusstlos aufgefunden.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare