Stacheliger "Einbrecher" löst Polizeieinsatz aus

Hagen - Aufgeschreckt durch verdächtige metallene Geräusche, alarmierte ein Anwohner in Hagen die Polizei. Doch der vermeintliche Einbrecher war harmlos.

Die Polizei rückte mit mehreren Einsatzfahrzeugen an, stellte aber keinen Einbrecher, sondern einen Igel, der einen Blechnapf über die Terrassensteine eines Grundstücks schob. Nach Angaben der Polizei wurde der stachelige Ruhestörer mit dem Obst einer Nachbarin “ruhig gestellt“. Der Blechnapf wurde sicherheitshalber entfernt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare