1. come-on.de
  2. Deutschland & Welt

Spanien: Fischer ziehen zwei Tonnen schweren Mondfisch aus dem Wasser

Erstellt:

Von: Sina Alonso Garcia

Kommentare

Mondfisch im Wasser wird von Menschen gefischt.
Fischer in Spanien entdeckten einen riesigen Mondfisch. © Universidad de Sevilla/Facebook

Im spanischen Mittelmeer haben Fischer einen üppigen Mondfisch gefangen. Mit Seilen zogen sie ihn aus dem Wasser.

Ceuta – Spanische Fischer haben an der Küste von Ceuta im Mittelmeer einen riesigen Mondfisch gefangen. Wie hinzugerufene Meeresbiologen ermittelten, maß das Tier 3,2 Meter und wog rund zwei Tonnen. 
Videos zeigen, wie das mächtige Tier mit Seilen aus dem Wasser bugsiert wird (BW24* berichtet).

Nachdem Forscher dem Mondfisch DNA entnommen hatten, wurde er zurück ins Meer gelassen.*BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare